Logo faq-o-matic.net
Logo faq-o-matic.net

Blog-Statistik 2013

von veröffentlicht am6. Februar 2014, 06:13 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Blog-Statistik, faq-o-matic.net   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
Zuletzt aktualisiert: 23. Januar 2017

Auch dieses Jahr etwas verspätet – hier ist die Blog-Statistik für faq-o-matic.net für das Jahr 2013. Wie immer gilt: Die Methoden, mit denen wir die Statistiken erheben, erfüllen keine wissenschaftlichen Ansprüche, geben aber aufschlussreiche Tendenzen wieder. Und auch weiterhin gilt: Wir werten die Zugriffe komplett anonym aus und verwerten keine IP-Adressen oder andere persönliche Daten. Auch die Logdateien unseres Webservers anonymisieren wir umgehend, nachdem die Daten automatisiert protokolliert wurden (und vor der Auswertung).

Im vergangenen Jahr hatten wir einen sehr deutlichen Zuwachs bei den Besucherzahlen. Bewegten sich die Werte für die “Unique Visitors” am Jahresende 2012 um die 6.500 Besucher pro Tag, lagen sie in den meisten Monaten 2013 deutlich über 8.000 (jeweils gültig an den Werktagen). Ein “Sommerloch”, wie wir es sonst kannten, hatten wir im letzten Jahr praktisch gar nicht.

Die Zugriffszahlen

Traditionell werten wir zwei Werte monatlich aus. Jeweils handelt es sich um so genannte “Unique Visitors”, also solche Zugriffe, die mit hoher Wahrscheinlichkeit einen zusammenhängenden “Besuch” unseres Blogs bedeuten (dieselbe IP-Adresse taucht zeitlich zusammenhängend für mehrere Seitenabrufe auf). Dabei interessieren uns die täglichen Durchschnittswerte und die monatliche Gesamtzahl. Auch weiterhin lässt sich gut an den täglichen Statistiken ablesen, dass faq-o-matic.net weit überwiegend beruflich genutzt wird: Die allermeisten Abrufe geschehen zu den deutschen Bürozeiten, also montags bis freitags zwischen etwa 8:00 Uhr und 18:00 Uhr.

Die Werte an Wochentagen bewegten sich fast im gesamten Jahr oberhalb von 8.000 Besuchern, oft sogar nahe an der 9.000. An Wochenenden kommen zwischen 4.000 und 5.000 Interessierte zu uns. Auf den Monat gerechnet lagen die Besucherzahlen zwischen etwa 150.000 und fast 220.000.

image

Die Unique Visitors in den einzelnen Monaten 2013

Die Allzeit-Kurve zeigt auch weiter steil nach oben, wobei sie 2013 einen überproportionalen Zuwachs hatte. Wie immer sind die Werte vor 2008 aus einzelnen Angaben zurückgerechnet.

image

Die Unique Visitors seit Gründung des Blogs

Die Schwankungen über das Jahr waren 2013 weniger ausgeprägt als sonst, und wie schon erwähnt, hatten wir in dem Jahr eigentlich kein Sommerloch. (Die “Delle” im Februar könnte mit einem Problem unseres Webservers zusammenhängen, anders ist das Ausmaß kaum zu erklären.)

Unsere Beiträge

Im vergangenen Jahr erschienen nicht ganz so viele neue Beiträge wie in manchen anderen Jahren. Trotzdem ist es uns gelungen, mehr als unser angestrebtes “Minimum” von zwei neuen Blogposts pro Woche beizubehalten. 2013 konnten wie sieben neue Autoren bei uns begrüßen.

Monat Artikelzahl
1 10
2 9
3 11
4 12
5 14
6 16
7 11
8 11
9 12
10 14
11 15
12 9
Summe 144

Die beliebtesten Artikel

Hier nun wieder die beiden Listen der beliebtesten Artikel. Zunächst die Texte, die im Jahr 2013 neu erschienen sind, in der Reihenfolge der Zugriffszahlen (bester Wert zuerst). Die obersten zehn geben wir direkt an, für die weiteren Plätze bitte klicken.

Platz Artikel und Autor
1 Outlook 2010: Feiertage für 2013 hinzufügen (Nils Kaczenski)
2 Windows 8.1 ohne Microsoft-Konto einrichten (Nils Kaczenski)
3 Whitepaper: Datensicherung für virtuelle Maschinen (Nils Kaczenski)
4 Outlook: Schulferien-Termine importieren (Nils Kaczenski)
5 Kompatibilitätsprobleme mit dem IE11 (Nils Kaczenski)
6 Exchange Server 2010 SP3 ist da – Migration auf 2013 dauert noch (Nils Kaczenski)
7 Word-Serienbrief mit Excel-Daten: Datum formatieren (Nils Kaczenski)
8 faq-o-matic.net jetzt wieder erreichbar (Nils Kaczenski)
9 WSUS Package Publisher installieren und konfigurieren (Winfried Sonntag)
10 DOS-Angriff für jedermann: AD-Konten sperren (Nils Kaczenski)

Plätze 11 bis 50: Hier klicken

Die 2013 erschienenen Artikel in der Rangfolge ihrer Aufrufe

Beliebteste Artikel aus dem Gesamtbestand

Wie schon 2012 war der Artikel zum Drucken unter Windows 7 in der Domäne der Spitzenreiter. Bemerkenswert ist der Artikel zu Windows 8.1 ohne Microsoft-Konto, der sich in nur zwei Monaten einen Platz in den Top Ten der Artikel seit Gründung des Blogs sichern konnte – ein deutlicher Hinweis, dass Microsoft den Kunden zu viel zumutet.

Platz Artikel und Autor
1 Drucken unter Windows 7 in der Domäne (Nils Kaczenski)
2 Active Directory: LDAP-Feldnamen (Nils Kaczenski)
3 Windows-Druckserver: Treiber für 32- und 64-Bit-Clients (Nils Kaczenski)
4 Terminal Server 2008 einrichten (Torben Schönfelder)
5 Wo ist das Startmenü in Windows 7 und Server 2008 R2? (Nils Kaczenski)
6 Automatisierte Sicherung der ESXi Host-Konfiguration (Bent Schrader)
7 Outlook 2010: Feiertage für 2013 hinzufügen (Nils Kaczenski)
8 Windows 8 und WSUS: Server-Patch erhältlich (Nils Kaczenski)
9 Windows 8.1 ohne Microsoft-Konto einrichten (Nils Kaczenski)
10 Benutzerprofile an neue Benutzer übertragen (Nils Kaczenski)

Plätze 11 bis 50: Hier klicken

Die Artikel aus dem Gesamtbestand in der Rangfolge ihrer Aufrufe im Jahr 2013

Externe Suchausdrücke

Die folgende Hitliste gibt wieder, mit welchen Suchausdrücken unsere Besucher im vergangenen Jahr am häufigsten zu uns gefunden haben. Es handelt sich um Web-Recherchen bei Google und Bing, die zu einem Artikelaufruf bei uns führten. (Andere Suchmaschinen spielen bei uns auch weiterhin praktisch keine Rolle.)

  1. agdlp
  2. never change a running system
  3. kuriose bilder
  4. faq o matic
  5. wsus windows 8
  6. windows 8.1 ohne microsoft konto
  7. fehler
  8. outlook kalender
  9. hyper v
  10. IE11
  11. faq-o-matic
  12. Automatische Systemwiederherstellung
  13. dcdiag
  14. Hyper-V
  15. windows 8 wsus
  16. wo befindet sich das startmenü windows 7
  17. csvde
  18. memory.dmp öffnen
  19. checklisten
  20. jose active directory

Suchausdrücke, mit denen Besucher uns bei Suchmaschinen (Google, Bing usw.) gefunden haben, in der Rangfolge der Häufigkeit

Referer-Domains

Die Browser geben beim Besuch einer Seite an, welche Seite sie vorher angezeigt haben. Daraus können wir Rückschlüsse ziehen, wer auf uns verlinkt und in welchen Communities unsere Artikel als verlässliche Quelle gelten.

Hier die Referer-Domains:

  1. www.google.de
  2. itproblogs.de
  3. www.mcseboard.de
  4. stephan-mey.de
  5. www.google.ch
  6. www.google.at
  7. social.technet.microsoft.com
  8. www.google.com
  9. www.administrator.de
  10. www.bing.com
  11. cloud.feedly.com
  12. www.computerbase.de
  13. blog.dikmenoglu.de
  14. ssl-account.com
  15. webcache.googleusercontent.com
  16. www.kaczenski.de
  17. t.co
  18. www.windowspro.de
  19. www.server-talk.eu
  20. www.feedly.com

Browser und Betriebssysteme

Im dritten Jahr können wir die Rangfolge der Browser und Betriebssysteme auflisten, die unsere Besucher verwenden, um bei uns zu lesen. Die Werte unterscheiden sich teils deutlich von denen anderer Webseiten – ein klarer Hinweis darauf, dass wir als Nischen-Blog ein spezielles Publikum haben.

Auffälligkeiten hierbei im Jahr 2013:

  • Der Internet Explorer 11 hat einen sehr geringen Wert – hier schlagen sich vermutlich die massiven Qualitätsprobleme dieses Browsers nieder. Der Anteil veralteter IE-Versionen ist beunruhigend hoch.
  • Firefox ist weiterhin der bei unseren Besuchern beliebteste Browser, der Vorsprung zum IE ist gegenüber 2012 in etwa gleich geblieben. Auf anderen Technik-Seiten liegt der Firefox aber viel weiter vorn als bei uns. Beim Firefox ist die Streuung der Versionen extrem, was nicht unbedingt für das Update-Verfahren spricht.
  • Sowohl IE als auch Firefox haben aber gegenüber dem Vorjahr nachgelassen, und zwar zugunsten von Chrome, der hier jedoch immer noch stark unterrepräsentiert ist.
  • Der Anteil von Windows XP ist weiter zurückgegangen, ist aber immer noch zu hoch (gemessen daran, wie alt das Betriebssystem ist).
  • Windows 8 hat zugelegt, aber nicht entsprechend seinem Marktanteil und auch nicht den Wünschen von Microsoft entsprechend. Windows 8.1 hat nur sehr geringe Werte – das erstaunt, denn eigentlich war damit zu rechnen, dass insbesondere Techies schnell auf die korrigierte Fassung von Windows 8 aktualisieren.
  • Weiterhin spielen mobile Betriebssysteme nur eine sehr geringe Rolle bei uns – dabei hat ausgerechnet Windows Phone seinen Anteil nochmal halbiert (und das, obwohl wir dafür sogar eine App anbieten).

System

Anteil
MSIE 11 0,4 %
MSIE 10 9,2 %
MSIE 9 8,9 %
MSIE 8 6,7 %
MSIE 7 5,4 %
MSIE 6 0,5 %
MSIE gesamt 29,1 %
Firefox 26 0 %
Firefox 25 0,1 %
Firefox 24 3 %
Firefox 23 4,2 %
Firefox 22 4 %
Firefox 21 3,9 %
Firefox 20 4 %
Firefox 19 4,5 %
Firefox 18 3,9 %
Firefox 17 2,8 %
Firefox 16 0,5 %
Firefox 15 0,3 %
Firefox 14 0,2 %
Firefox 13 0,1 %
Firefox 12 0,2 %
Firefox 11 0,2 %
Firefox 10 0,7 %
Firefox 9 0,1 %
Firefox 8 0,1 %
Firefox 7 0,1 %
Firefox 6 0,2 %
Firefox 5 0,5 %
Firefox 4 0 %
Firefox 3 1,2 %
Firefox gesamt 35 %
Chrome 11,5 %
Opera 2 %
Windows XP 9,4 %
Windows Vista 1,3 %
Windows 7 52,2 %
Windows 8 12,1 %
Windows 8.1 0,6 %
Mac OS X 2,4 %
Linux (diverse) 2,7 %
Windows Phone 0,1 %
iPad 1,1 %
iPhone 1,7 %
Android 1 %

Browser und Betriebssysteme und ihre Anteile an den Seitenaufrufen 2013

© 2005-2019 bei faq-o-matic.net. Alle Rechte an den Texten liegen bei deren Autorinnen und Autoren.

Jede Wiederveröffentlichung der Texte oder von Auszügen daraus - egal ob kommerziell oder nicht - bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch die jeweiligen Urheberinnen oder Urheber.

Das Impressum findet sich unter: http://www.faq-o-matic.net/impressum/

Danke, dass du faq-o-matic.net nutzt. Du hast ein einfaches Blog sehr glücklich gemacht!