Logo faq-o-matic.net
Logo faq-o-matic.net

Wie man Dialogfenster entwirft

von veröffentlicht am15. Oktober 2009, 13:13 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Freie Wildbahn, Windows 7   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken

Microsoft hält sich durchaus einiges auf seine grafischen Oberflächen zugute. In vielen Programmen setzen die Designs Maßstäbe für die ganze Branche. Damit sich das auch auf Applikationen von Drittherstellern überträgt, gibt es umfangreiche Design Guides, die beschreiben, wie man eine gut funktionierende grafische Oberfläche baut und wie Programm- und Dialogfenster aussehen sollten.

Allerdings scheint so mancher Microsoft-Entwickler selbst noch keine Lust gehabt zu haben, diese Guides zu lesen. Beispielsweise derjenige, der das GUI für die PowerShell ISE in Windows 7 entworfen hat. Über das Gesamtdesign der Applikation mag man ja noch mit mildem Auge hinwegsehen. Eben fand ich aber ein schönes Beispiel aus der Kategorie “Was gar nicht geht” …

Ändert man die Ausführungsrichtlinie für PowerShell-Skripts, so fragt die PowerShell ISE nach, ob man das wirklich will. Das ist sinnvoll, denn die Änderung kann erhebliche sicherheitsrelevante Folgen haben. Man beachte aber das Format der Nachfrage – wohlgemerkt auf einer Bildschirmaufllösung von 1280 x 800 Pixeln – hier oben im Bild zu sehen:

image

© 2005-2019 bei faq-o-matic.net. Alle Rechte an den Texten liegen bei deren Autorinnen und Autoren.

Jede Wiederveröffentlichung der Texte oder von Auszügen daraus - egal ob kommerziell oder nicht - bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch die jeweiligen Urheberinnen oder Urheber.

Das Impressum findet sich unter: http://www.faq-o-matic.net/impressum/

Danke, dass du faq-o-matic.net nutzt. Du hast ein einfaches Blog sehr glücklich gemacht!