Logo faq-o-matic.net
Logo faq-o-matic.net
Kategorie: Softwareverteilung

Böse Dedup: Configuration Manager importiert Treiber nicht mehr

von veröffentlicht am31. Mai 2017, 06:55 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Dateisystem, Softwareverteilung, System Center   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Kürzlich habe ich ein Test-Notebook mittels SCCM OSD neu aufgesetzt. Bei der Endkontrolle fiel mir auf, dass fast keine Treiber installiert wurden. Also habe ich mir das zugehörige Driver Package angeschaut und beschlossen, die Treiber neu zu importieren und das Driver Package neu zu erstellen. Beim Importieren kam folgende Meldung: Die Auflistung der Treiber ist […]

Vorschau des monatlichen Qualitätsrollups in SCCM aussperren

von veröffentlicht am30. November 2016, 06:56 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Softwareverteilung, System Center   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Seit Oktober 2016 gibt es zu den Security-Updates das Montly Rollup und ein Preview Rollup (siehe hier). Die neue Updatestrategie von Microsoft hat mich im System Center Configuration Manager schwer überrascht. Ich hatte nicht aufgepasst und ungewollt das Preview Rollup auf eine Hand voll Maschinen losgelassen. Aber wie ist das passiert?

Flash Player: eigener interner Update-Service

von veröffentlicht am16. November 2015, 06:35 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Client-Software, Sicherheit, Softwareverteilung   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Dieser Artikel erschien zuerst auf Kais Blog tempdir.de. Die Anzahl gefährlicher Sicherheitsücken im Flash Player zwingt Hersteller Adobe immer wieder, selbst zwischen den festgelegten Patchdays, Korrekturen für den Flashplayer zu veröffentlichen. Um diese schnellstmöglichst weitgehend automatisiert auszurollen, nutz(t)e ich für die Updates auf den Rechnern im Unternehmen die Funktion des Flash Players, einen internen Webserver […]

Windows Server 2012 Update Policy

von veröffentlicht am20. April 2015, 06:41 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Windows Server 2012, Windows Server 2012 R2, WSUS   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Microsoft hat die Verhaltensweise des Windows Server 2012 in einem grundlegenden Punkt verändert. Sind in einer GPO feste Zeiten für die automatische Installation von Updates vorgegeben, so wurden die Server Versionen (2008 und älter) nach der Installation neugestartet, wenn dies für die vollständige Installation der Updates erforderlich war. Als Beispiel sei gewünscht, dass der Windows […]

Windows 10: Das ADK ist da

von veröffentlicht am3. Februar 2015, 06:21 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Softwareverteilung, Windows 10   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Unser Leser Lutz Goebel wies uns darauf hin, dass nun auch das Assessment and Deployment Kit (Windows ADK) für Windows 10 Technical Preview verfügbar ist. [Download Windows Assessment and Deployment Kit (Windows ADK) für Windows 10 Technical Preview from Official Microsoft Download Center]http://www.microsoft.com/de-DE/download/details.aspx?id=45522

Updates eines Microsoft Custom Support Agreement in WSUS integrieren

von veröffentlicht am10. September 2014, 06:03 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Windows XP, WSUS   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Aktualisierungen für Produkte, die nicht mehr im offiziellen Support sind, stellt Microsoft nur im Rahmen eines eigenen Supportvertrags zur Verfügung, bezeichnet als “Microsoft Custom Support Agreement”. Solche Updates stehen nicht allgemein bereit. Um sie trotzdem intern per WSUS bereitzustellen, sind einige spezielle Schritte erforderlich. Den Vorgang beschreibe ich in einem Artikel bei WSUS.de: [WSUS.DE – […]

Get WSUS Content .NET: Maßgeschneiderte Treiberintegration

von veröffentlicht am6. August 2014, 06:30 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Softwareverteilung, Tools, Windows   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

In dem Artikel Get WSUS Content .NET: Flexibles Patchmanagement auch für Privatpersonen hatte ich beschrieben, wie Updates in das Image integriert werden können. Dadurch spart sich der Admin eine Menge Arbeit und Frust. Dennoch steht das Thema Treibereinrichtung nach der Installation auf der To-Do-Liste. Wer kennt das Thema nicht: Die Festplatte wurde formatiert und das […]

Die Kommunikation zwischen WSUS und Clients verschlüsseln

von veröffentlicht am30. Oktober 2013, 06:31 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Sicherheit, WSUS   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Sicherheit wird heute groß geschrieben, weshalb dann nicht innerhalb des eigenen LAN so viel wie möglich verschlüsseln? Fangen wir bei der Kommunikation zwischen dem WSUS und den Clients/Servern an. Ausgangsposition ist ein WSUS 3.0 SP2 Vers. 6.2.9200.16384 (Juni 2013) installiert auf einem Windows Server 2012, der gleichzeitig auch Domain Controller (DC) ist.

Hardwareupdates mit WSUS Package Publisher verteilen

von veröffentlicht am14. Oktober 2013, 06:03 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Softwareverteilung   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Im folgenden How-To werde ich die exemplarische Veröffentlichung von Dell Hardwareupdates (Bios) mit Hilfe des WSUS Package Publisher (WPP) und dem Dell System Center Update Katalog darstellen. Ab der Version v1.3.1309.01 unterstützt der WPP den Import von Updates aus Herstellerkatalogen. Diese werden von einigen Hard- und Softwareherstellern bereitgestellt, damit Updatevorgänge schneller und übersichtlicher durchgeführt werden […]

Windows Update: Fehler „0x80072ee2“ unter Windows 8 und Server 2012 – Dienst reagiert nicht mehr

von veröffentlicht am16. September 2013, 06:38 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Client-Administration, Windows 8, Windows Server 2012, WSUS   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

In Windows 8 und Server 2012 gibt es ein Verhalten, das den Windows Update Dienst (wuauserv) zum Absturz bringen kann. Für den wuauserv lässt sich ein Proxy-Server konfigurieren. Standardmäßig ist jedoch kein Proxy für diesen Dienst gesetzt. Ist dies der Fall und man besitzt keine direkte Internetverbindung, so kann es passieren, dass die Suche nach […]

© 2005-2017 bei faq-o-matic.net. Alle Rechte an den Texten liegen bei deren Autorinnen und Autoren.

Jede Wiederveröffentlichung der Texte oder von Auszügen daraus - egal ob kommerziell oder nicht - bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch die jeweiligen Urheberinnen oder Urheber.

Das Impressum findet sich unter: http://www.faq-o-matic.net/impressum/

Danke, dass du faq-o-matic.net nutzt. Du hast ein einfaches Blog sehr glücklich gemacht!