Logo faq-o-matic.net
Logo faq-o-matic.net

Excel: Führenden Apostroph entfernen

von veröffentlicht am4. Januar 2010, 19:54 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Excel   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken

Wenn in Excel der Inhalt einer Zelle mit einem Apostroph beginnt (auch oft als “Hochkomma” bezeichnet), dann erzwingt dies, dass Excel den Inhalt als Text interpretiert. Eine Formel wird so nicht als Formel erkannt, eine Zahl nicht als Zahl, ein Datum nicht als Datum usw.

image

Das ist natürlich hinderlich, wenn man den Inhalt als Formel, Zahl, Datum usw. verwenden möchte. Einfaches Suchen/Ersetzen schlägt in dem Fall fehl, denn die Suche findet einen solchen führenden Apostroph nicht. Abhilfe ist aber einfach – weil eingebaut. Man markiere einfach den Zellbereich (z.B. die Spalte – Achtung, das folgende Verfahren kann nicht mit mehr als einer Spalte gleichzeitig arbeiten) und wähle dann unter “Daten” die Funktion “Text in Spalten”. Dann auf den Button “Fertigstellen” klicken – fertig.

image

© 2005-2019 bei faq-o-matic.net. Alle Rechte an den Texten liegen bei deren Autorinnen und Autoren.

Jede Wiederveröffentlichung der Texte oder von Auszügen daraus - egal ob kommerziell oder nicht - bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch die jeweiligen Urheberinnen oder Urheber.

Das Impressum findet sich unter: http://www.faq-o-matic.net/impressum/

Danke, dass du faq-o-matic.net nutzt. Du hast ein einfaches Blog sehr glücklich gemacht!