Logo faq-o-matic.net
Logo faq-o-matic.net
Kategorie: Scripting

Just Enough Administration: Material von der CDC Germany 2017

von veröffentlicht am12. Juni 2017, 06:22 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Administration, PowerShell, Sicherheit   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Auf der Cloud & Datacenter Conference Germany 2017 hatte ich die Ehre, vor großem Publikum die neue Sicherheitstechnik “Just Enough Administration” am Beispiel von Hyper-V vorzustellen. Hier ist ein wenig Material dazu. Just Enough Administraion (oder JEA) ist ein neuartiges Berechtigungskonzept für zahlreiche Dienste und Applikationen. Anders als herkömmliche Verfahren setzt es nicht auf Objektberechtigungen […]

SQL Server: E-Mail-Benachrichtigungen per PowerShell einrichten

von veröffentlicht am15. Mai 2017, 06:17 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Monitoring, PowerShell, SQL Server   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Wie sonst auch in der IT ist ein Datenbankserver nicht frei von Fehlern oder Problemen. Um schnell auf Fehler reagieren zu können, ist es notwendig, schnell über Störungen des Betriebs informiert zu werden. Innerhalb des SQL Servers übernimmt der SQL Server Agent (nicht in der Express Edition vorhanden) diese Aufgabe. Vorbereitungen Damit der SQL Server […]

Hyper-V-VMs zu Demozwecken erzeugen

von veröffentlicht am4. Mai 2017, 06:18 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: PowerShell, Virtualisierung   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Um in Hyper-V-Laborumgebungen Dinge zu entwickeln oder zu demonstrieren, brauche ich manchmal einfach eine Anzahl “ganz kleiner” VMs. Meist reichen dabei Hüllen aus – nur die VM-Konfiguration, aber kein installiertes Betriebssystem. So eine VM kann man dann konfigurieren, starten und beenden, auch wenn sie nichts Sinnvolles macht. Das folgende Skript erzeugt in einem Rutsch solche […]

PowerShell ISE Presenter

von veröffentlicht am24. April 2017, 06:40 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: PowerShell   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Ein sehr spezielles Tool hat der schweizerische IT-Trainer Claudio Spizzi veröffentlicht. Der PowerShell ISE Presenter klinkt sich als Add-on in die Windows-eigene PowerShell-Oberfläche ein und unterstützt dafür einen Präsentationsmodus. Mit der Tastatur oder auch mit einer Präsentations-Fernbedienung kann man Befehl für Befehl durch ein Skript gehen und einzelne Zeilen ausführen. [PowerShell ISE Presenter – Claudio […]

Hyper-V-VM als Vorlage ex- und importieren

von veröffentlicht am5. April 2017, 07:37 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: PowerShell, Virtualisierung, Windows   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Hyper-V bringt kein System zum Verwalten von VM-Vorlagen mit. Mit separaten Produkten (z.B. System Center Virtual Machine Manager oder 5Nine Manager) lässt sich so eine Funktion ergänzen. Man kann sie aber für “kleine Zwecke” auch mit Bordmitteln ersetzen. Viele Admins behelfen sich, indem sie einfach den wichtigsten Teil einer VM als Basis-Vorlage speichern, nämlich die […]

Ofarim SQL Client jetzt auch für Azure SQL Database

von veröffentlicht am29. März 2017, 06:13 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Cloud, SQL, Tools, VBScript   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Nach sage und schreibe zehn Jahren habe ich meinen kleinen skriptbasierten SQL-Client “Ofarim” erweitert. Er kann jetzt auch auf Datenbanken in Azure SQL Database zugreifen. Damit unterstützt er jetzt folgende Datenbanktypen: SQL Server und SQL Server Express Azure SQL Database (auch Azure Deutschland) SQL Server über den SQL Native Client (z.B. für Failover bei Database […]

Virtuelle Festplatten in Hyper-V-VM-Notizen aufführen

von veröffentlicht am27. März 2017, 07:49 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: PowerShell, Virtualisierung   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

In meinem Testlab verzichte ich bisweilen auf bestimmte Best Practices. So kommt es vor, dass ich virtuelle Festplatten von Hyper-V-VMs einfach “irgendwo” ablege. Ebenso lege ich oft VMs ohne Platte an, weil ich nur eine Hülle brauche. Der Nachteil daran ist, dass ich beim Starten einer VM manchmal erst zu spät feststelle, dass diese gar […]

Get-HyperVInventory: Neue Version mit 2016-Details

von veröffentlicht am22. März 2017, 06:32 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: PowerShell, Tools, Virtualisierung, Windows   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Das erfolgreiche Dokumentationsskript für Hyper-V gibt es jetzt in einer neuen Version. Get-HyperVInventory.ps1 berücksichtigt nun auch die wichtigsten neuen Funktionen von Windows Server 2016. Das PowerShell-Skript erzeugt vollautomatische Konfigurations-Reports für Hyper-V-Umgebungen. Es umfasst dabei die Hostserver, die virtuellen Maschinen und, soweit vorhanden, die Failover-Cluster-Funktionen. Die Reports liegen als HTML-Dateien vor und sind so einfach nutzbar […]

Die DNS-Zonen eines Domänencontrollers ausgeben

von veröffentlicht am22. Februar 2017, 06:50 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Active Directory, Batch, Netzwerk, Tools   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

In Active-Directory-Umgebungen sind üblicherweise die Domänencontroller auch DNS-Server. Dass sie als solche die DNS-Zonen hosten, die zum AD gehören, liegt auf der Hand. Aber welche Zonen liegen dort noch? Das kann durchaus unterschiedlich sein (wenn dies auch meist ein Konfiguratoinsfehler ist). Das folgende kleine Batchskript Get-DNSZonesFromDC.bat gibt alle DNS-Zonen (und auch die Conditional Forwarder) aus, […]

Borg AD-Standortdoku: (endlich) eine neue Version

von veröffentlicht am20. Februar 2017, 06:34 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: AD: Replikation, Dokumentation, Downloads, VBScript   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Nach vielen Jahren habe ich mein Skript “Borg” aktualisiert, das Standorte und die Replikationskonfiguration des Active Directory dokumentiert. Die neue Version 1.1 korrigiert einen Fehler, durch den praktisch alle Domänencontroller als Global Catalog Server ausgegeben wurden, auch wenn sie dies nicht waren. Außerdem kennt die neue Fassung nun auch die AD-Betriebsmodi nach Windows Server 2003.

© 2005-2017 bei faq-o-matic.net. Alle Rechte an den Texten liegen bei deren Autorinnen und Autoren.

Jede Wiederveröffentlichung der Texte oder von Auszügen daraus - egal ob kommerziell oder nicht - bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch die jeweiligen Urheberinnen oder Urheber.

Das Impressum findet sich unter: http://www.faq-o-matic.net/impressum/

Danke, dass du faq-o-matic.net nutzt. Du hast ein einfaches Blog sehr glücklich gemacht!