Logo faq-o-matic.net
Logo faq-o-matic.net
Kategorie: Windows 10

Neue Hyper-V-Versionen mit neuen VM-Konfigurationsversionen

von veröffentlicht am3. Dezember 2018, 11:53 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Virtualisierung, Windows 10, Windows Server 2019   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Ähnlich wie andere Virtualisierer arbeitet Hyper-V mit Konfigurationsversionen für die virtuellen Maschinen. Diese geben – vereinfacht gesagt – an, wie die virtuelle Hardware einer VM sich im Detail verhält. Neuere Fassungen des Hypervisors bieten neue Möglichkeiten für VMs, daher ist es meist sinnvoll, bestehende VMs auf diese Konfigurationsversionen anzupassen. Während Hyper-V in seinen ersten Versionen […]

RSAT für Windows 10 v1809 – total easy …

von veröffentlicht am21. November 2018, 06:07 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Administration, Windows 10   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Für Admins einer Windows-Umgebung hat sich Microsoft mit der Version 1809 von Windows 10 mal wieder ganz was Besonderes ausgedacht: Es gibt einen neuen Weg, die Remoteserver-Verwaltungstools (RSAT) zu installieren. Damit fügen die Redmonder dem steten Wechsel der Admintools ein neues Kapitel hinzu. War es früher zunächst nötig, die Tools separat per Download zu installieren, […]

Windows Server 2019 und Windows 10 nun wohl verfügbar

von veröffentlicht am13. November 2018, 21:54 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Windows 10, Windows Server 2019   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Gerade macht die Nachricht die Runde, dass Microsoft nun wohl doch die Freigabe für Windows Server 2019 und Windows 10 1809 erteilt hat. Die Probleme, die zum Rückzug der bereits veröffentlichten Versionen geführt hatten, sollen wohl behoben sein. [Update on Windows Server 2019 availability – Windows Server Blog] https://cloudblogs.microsoft.com/windowsserver/2018/11/13/update-on-windows-server-2019-availability/

Support für Windows 7: Alles bleibt anders

von veröffentlicht am10. September 2018, 06:11 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Sicherheit, Windows 10, Windows 7   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Am 6. September 2018 hat Microsoft eine überraschende Ankündigung gemacht. In einem Blog-Artikel hat der Softwarehersteller Änderungen an seinem Supportmodell für Windows 10 verkündet und darin auch eine Neuerung für Kunden mit Windows 7 versteckt. Kurz zusammengefasst, bietet Microsoft eine erweiterte Supportoption für Windows 7 in Unternehmen an, die den Betrieb der Software bis Anfang […]

Client Hyper-V: Automatische Checkpoints abschalten

von veröffentlicht am25. Juni 2018, 06:06 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: PowerShell, Virtualisierung, Windows 10   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Seit einigen Versionen erzeugt Client Hyper-V (also die Hyper-V-Variante, die unter Windows 10 läuft) von neu erzeugten VMs automatische Checkpoints (umgangssprachlich auch als “Snapshots” bezeichnet). Das geschieht immer dann, wenn man eine solche VM startet und soll es in Test- und Entwicklungsszenarien ermöglichen, einfach und schnell die betreffende VM auf einen definierten Stand zurückzusetzen. Das […]

Windows 10: Einige Optionen werden von Ihrer Organisation verwaltet

von veröffentlicht am11. Juni 2018, 06:51 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Windows 10   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Windows 10 verhaspelt sich bisweilen bei der Festlegung, welche Einstellungen durch den Anwender verwaltbar sind und welche nur durch das Unternehmen, dem der Rechner gehört. So kommt es vor, dass auch bei einer Standalone-Installation Windows steif und fest behauptet, einige Einstellungen seien nur der Organisation zugänglich. So lässt sich dies lösen – vorausgesetzt, der Rechner […]

Windows-Updates im Oktober 2017 können zu Bluescreens führen

von veröffentlicht am13. Oktober 2017, 07:43 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Troubleshooting, Windows 10, Windows Server 2016   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Dieser Artikel erschien zuerst auf blog.michael-wessel.de. Durchs Web geht gerade eine Welle von Berichten, dass die Oktober-Updates für Windows gravierende Probleme verursachen. Konkret scheint es sich um „Delta-Updates“ zu handeln, die sich in vielen Konstellationen fehlerhaft auswirken. Diese Updates sollten eigentlich gar nicht veröffentlicht werden. Microsoft empfiehlt, diese „Delta-Updates“ nicht auszurollen und nicht zu installieren. […]

Mal wieder was Neues: Microsoft ändert Release-Verfahren für Windows 10

von veröffentlicht am14. August 2017, 06:08 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: IT-Strategie, Softwareverteilung, Windows 10   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Mit Windows 10 hat Microsoft “Windows as a Service” erfunden und versprochen, dass es für das Betriebssystem laufend Updates geben wird. Das alte Vorgehen, alle paar Jahre eine große Major-Version zu veröffentlichen, sei damit Geschichte. Was sich anfangs anhörte, als gebe es damit kontinuierliche, “sanfte” Updates, entpuppte sich bald als Alptraum für Anwender und Admins: […]

Windows 10 Version 1703: Keine neuen RSAT

von veröffentlicht am2. Mai 2017, 06:41 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Administration, Windows 10   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Für die neue Windows-10-Version 1703 (“Creators Update”) stellt Microsoft keine neuen Remote Server Administration Tools (RSAT) bereit. Dieses Mal funktionieren die Tools der Vorgängerversion 1607 weiterhin. Man findet sie hier: [Download Remote Server Administration Tools for Windows 10 from Official Microsoft Download Center]https://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=45520 Wer von Version 1607 direkt auf 1703 aktualisiert und die RSAT bereits […]

SAMRi10: Das Auflisten von Windows-Konten beschränken

von veröffentlicht am4. Januar 2017, 06:32 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: PowerShell, Sicherheit, Windows 10, Windows Server 2016   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Windows 10 und Windows Server 2016 enthalten eine Konfigurationsänderung, die es Angreifern erschwert, neue Ziele in einem Netzwerk ausfindig zu machen und zu erreichen. Dazu ändern sie das Verhalten des SAMR-Protokolls, das es seit frühen Windows-NT-Versionen gibt. Bislang war es jedem authentifizierten Benutzer möglich, alle Benutzerkonten eines Computers oder der Domäne aufzulisten. Das ermöglicht eine […]

© 2005-2019 bei faq-o-matic.net. Alle Rechte an den Texten liegen bei deren Autorinnen und Autoren.

Jede Wiederveröffentlichung der Texte oder von Auszügen daraus - egal ob kommerziell oder nicht - bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch die jeweiligen Urheberinnen oder Urheber.

Das Impressum findet sich unter: http://www.faq-o-matic.net/impressum/

Danke, dass du faq-o-matic.net nutzt. Du hast ein einfaches Blog sehr glücklich gemacht!