Logo faq-o-matic.net
Logo faq-o-matic.net

In großen Umgebungen mit vSphere 5.1 Update 1 noch warten!

von veröffentlicht am30. April 2013, 08:04 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Active Directory, Virtualisierung   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
Zuletzt aktualisiert: 30. Mai 2013

Update 30. 5. 2013: VMware hat das unten beschriebene Problem mittlerweile gelöst. Siehe:

[VMware vCenter: AD-Login-Probleme gelöst | faq-o-matic.net]
http://www.faq-o-matic.net/2013/05/30/vmware-vcenter-ad-login-probleme-gelst/

VMware hat gestern einen Knowledge-Base-Artikel veröffentlicht, demzufolge es Probleme bei der administrativen Anmeldung an eine vSphere-Farm gibt, die auf vSphere 5.1 Update 1 aktualisiert wurde. Das Problem tritt offenbar nur in komplexeren Umgebungen auf und betrifft den vCenter-Server.

Anscheinend arbeitet das Single Sign-on über Active-Directory-Konten in der neuen Fassung fehlerhaft. Das macht sich bemerkbar, wenn das verwendete Konto in “zu vielen” Gruppen Mitglied ist. Offenbar hat vSphere hier ein Problem mit der Token-Größe.

Natürlich arbeitet VMware an einer Lösung. Einstweilen sollten Administratoren komplexer Umgebungen das Update 1 auf dem vCenter-Server noch nicht einspielen.

[VMware KB: Cannot log in to vCenter Server using the domain username/password credentials via the vSphere Web Client/vSphere Client after upgrading to vCenter Server 5.1 Update 1]
http://kb.vmware.com/selfservice/microsites/search.do?language=en_US&cmd=displayKC&externalId=2050941

© 2005-2019 bei faq-o-matic.net. Alle Rechte an den Texten liegen bei deren Autorinnen und Autoren.

Jede Wiederveröffentlichung der Texte oder von Auszügen daraus - egal ob kommerziell oder nicht - bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch die jeweiligen Urheberinnen oder Urheber.

Das Impressum findet sich unter: http://www.faq-o-matic.net/impressum/

Danke, dass du faq-o-matic.net nutzt. Du hast ein einfaches Blog sehr glücklich gemacht!