Logo faq-o-matic.net
Logo faq-o-matic.net
Kategorie: Windows XP

Updates eines Microsoft Custom Support Agreement in WSUS integrieren

von veröffentlicht am10. September 2014, 06:03 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Windows XP, WSUS   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Aktualisierungen für Produkte, die nicht mehr im offiziellen Support sind, stellt Microsoft nur im Rahmen eines eigenen Supportvertrags zur Verfügung, bezeichnet als “Microsoft Custom Support Agreement”. Solche Updates stehen nicht allgemein bereit. Um sie trotzdem intern per WSUS bereitzustellen, sind einige spezielle Schritte erforderlich. Den Vorgang beschreibe ich in einem Artikel bei WSUS.de: [WSUS.DE – […]

Exchange 2013: Kein Zugriff auf Öffentliche Ordner von Windows XP

von veröffentlicht am4. Februar 2014, 06:23 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Exchange, Windows XP   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Update März 2014: Das hier beschriebene Problem konnte mit der Installation des SP1 behoben werden. Somit sind Public Folder unter Exchange 2013 nun auch mit Windows XP nutzbar. http://debugitblog.wordpress.com/2014/03/26/update-public-folder-unter-exchange-2013-mit-windows-xp/ Beim Starten von Outlook 2007/2010/2013 in Verbindung mit Exchange 2013, erscheint folgende Meldung, wenn Public Folder in der Struktur vorhanden sind. “Microsoft Exchange Server – Postfach […]

Gadget: Countdown für Windows XP

von veröffentlicht am15. März 2011, 07:07 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Windows 7, Windows XP   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Microsoft hat ein kleines, hübsches Gadget für Windows 7 veröffentlicht, das die Tage bis zum Support-Ende für Windows XP herunterzählt. Denn am 8. April 2014 ist der unterstützte Lebenszyklus des (mittlerweile arg veralteten) Windows-Veteranen (endlich) vorbei … Hier (mit Genehmigung des Springboard-Teams von Microsoft) der Download: Sobald es eine deutsche Fassung gibt, werden wir sie […]

RDP – oder: die Tücken der Gewohnheit

von veröffentlicht am17. März 2010, 15:52 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Administration, Freie Wildbahn, Gruppenrichtlinien, Sicherheit, Windows XP   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

RDP ist eine wunderbare Technik, um remote auf Windows-Rechner zuzugreifen. Wer dies wie ich intensiv nutzt, gewöhnt sich aber schnell so sehr daran, dass er nicht mehr bemerkt, dass es sich schon um eine besondere Art des Zugriffs handelt. Gerade entwerfe ich für einen Kunden einige Sicherheitseinstellungen für Active Directory. Unter anderem wollen wir per […]

Dateien sicher löschen mit cipher.exe

von veröffentlicht am17. Juni 2008, 12:14 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Dateisystem, Sicherheit, Vista, Windows, Windows Server 2003, Windows Server 2008, Windows XP   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Seit Windows 2000 enthalten alle Windows-Versionen (mit Ausnahme der Home Editions) das Verschlüsselnde Dateisystem EFS (Encrypting File System). Mitgeliefert wird das Dienstprogramm cipher.exe, das einige EFS-Einstellungen und -Aktionen per Kommendozeile steuerbar macht. Dieses unscheinbare Progrämmchen hat eine wenig bekannte Funktion, die gar nichts mit Verschlüsselung zu tun hat: Sicheres Löschen von Daten durch Überschreiben (auch […]

CSV als Datenbank: Unterschiede zwischen Vista und XP

von veröffentlicht am6. Juni 2008, 14:53 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Scripting, VBScript, Vista, Windows XP   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Zugegeben, es ist ein etwas exotischer Fall. Trotzdem wird der eine oder andere vielleicht wie ich darüber stolpern: Windows Vista verhält sich bei der Datenbankansprache an einigen Stellen etwas anders als seine Vorgänger. Im konkreten Fall hatte ich ein Skript entwickelt, das zwei CSV-Dateien (Textdateien mit Datenfeldern, die per Komma getrennt sind) per ADO (ActiveX […]

Bestimmte Verknüpfungen im Benutzerprofil löschen

von veröffentlicht am2. Juni 2008, 16:10 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Batch, Benutzerprofile, Client-Administration, Scripting, Vista, Windows XP   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Nach einer Dateiserver-Migration oder nach einem Anwendungs-Update sollen oft veraltete Verknüpfungen im Startmenü oder auf dem Desktop von Benutzern entfernt werden, weil sie auf ein nicht mehr vorhandenes Ziel zeigen. Da Benutzer solche Links auch selbst erzeugen können, ist das eine nicht ganz einfache Aufgabe. Unser Autor Pegasus hat in einer Newsgroup-Diskussion eine Batch-Lösung dafür […]

Adam und Eva

von veröffentlicht am26. Januar 2008, 13:43 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Active Directory, AD-Schema, AD: Daten bearbeiten, AD: Erweiterte Abfragen, Windows Server 2003, Windows Server 2008, Windows XP   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Immer mehr netzwerkfähige Geräte, wie zum Beispiel Scanner oder auch Telefonanlagen, unterstützen das Einlesen der Benutzer per LDAP. Leider kranken diese Geräte oft an der fehlenden Fähigkeit, sich an einem LDAP Server zu authentifizieren oder anderen Dingen. Manchmal steht der Administrator auch vor der Aufgabe, dass beispielsweise eine Telefonanlage von mehreren Firmen genutzt wird und […]

Druckservermigration auf Clientseite

von veröffentlicht am7. Oktober 2006, 15:08 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Administration, Client-Administration, Scripting, Windows XP   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Einen Windows-Druckserver zu migrieren, ist sehr einfach: Drucker auf dem neuen Server installieren, freigeben, fertig. Es ist auch problemlos möglich, denselben Netzwerkdrucker über mehrere Windows-Server freizugeben. Nützlich ist das beispielsweise, um eine Ausfallsicherheit zu erreichen: Versagt der eine Windows-Druckserver mal seinen Dienst, müssen sich Benutzer nur mit dem anderen verbinden, um weiter drucken zu können.

TCP/IP neu installieren

von veröffentlicht am4. August 2006, 15:08 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Netzwerk, Troubleshooting, Vista, Windows, Windows Server 2003, Windows XP   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Dieser Artikel basiert auf der Vista Beta2 Build 5472. Das gezeigte Verfahren funktioniert auch unter Windows XP und Windows Server 2003.

© 2005-2017 bei faq-o-matic.net. Alle Rechte an den Texten liegen bei deren Autorinnen und Autoren.

Jede Wiederveröffentlichung der Texte oder von Auszügen daraus - egal ob kommerziell oder nicht - bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch die jeweiligen Urheberinnen oder Urheber.

Das Impressum findet sich unter: http://www.faq-o-matic.net/impressum/

Danke, dass du faq-o-matic.net nutzt. Du hast ein einfaches Blog sehr glücklich gemacht!