Logo faq-o-matic.net
Logo faq-o-matic.net
Kategorie: Sicherheit

SQL-Server-Dienstkonten, oder: Wie viele Rechte dürfen es sein?

von veröffentlicht am15. März 2017, 06:14 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Sicherheit, SQL Server   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Bei der Installation eines neuen SQL Servers wird man unter anderem nach den Account-Informationen der Dienstkonten gefragt. Leider geht die Frage in dem umfangreichen Installationsprozess etwas unter.  Hinter der Frage verbirgt sich aber ein sehr wichtiges Thema, über welches man sich unbedingt im Vorfeld Gedanken machen sollte: Wie viele Berechtigungen gebe ich meinem SQL Server? […]

Wir sind ab sofort voll verschlüsselt

von veröffentlicht am8. März 2017, 06:13 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: faq-o-matic.net, Sicherheit   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Heimlich, still und leise haben wir am 1. März 2017 unsere gesamte Webseite auf TLS-verschlüsselte Verbindungen umgestellt (umgangssprachlich auch “SSL-gesichert” genannt). Damit wollen wir die sinnvollen Bestrebungen unterstützen, den Datenverkehr im Netz sicherer zu machen. Tatsächlich war die Umstellung recht einfach, daher geben wir im Folgenden einen Überblick, was wir getan haben.

Service-Accounts in einem Windows-Netzwerk finden

von veröffentlicht am27. Februar 2017, 06:46 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Sicherheit, Tools   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Zur Analyse und zur Absicherung eines Windows-Netzwerks ist es erforderlich, die Anmeldekonten von Diensten, Tasks und Applikationen zu identifizieren. Ein Werkzeug der norwegischen Firma Wedel IT hilft dabei: [Wedel IT – Service Account Usage | WEDEL IT]http://wedelit.no/blog/2017/01/04/wedel-it-service-account-usage/

Biometrie statt Kennwort – wirklich sicherer?

von veröffentlicht am6. Februar 2017, 06:06 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Sicherheit   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Microsofts Sicherheitsexperte Michael Kranawetter hat in einem sehr lesenswerten Blogpost beleuchtet, ob sich biometrische Verfahren wirklich als bessere Alternativen zu Kennwörtern eignen: [Biometrie & Co: Wie sicher sind Passwort-Alternativen? – TechNet Blog Deutschland]https://blogs.technet.microsoft.com/germany/2017/01/12/biometrie-co-wie-sicher-sind-passwort-alternativen/

PowerShell: Was ist eigentlich die ExecutionPolicy?

von veröffentlicht am23. Januar 2017, 06:07 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: PowerShell, Sicherheit   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Wer nur gelegentlich mit der PowerShell arbeitet, stolpert oft über die ExecutionPolicy, die das Ausführen von Skripten (zunächst) verhindert. Was dahintersteckt, wissen aber auch PowerShell-Power-User (hihi) oft nicht genau. Der PowerShell-Guru Tobias Weltner hat dies gut dargestellt und gibt auch einige Empfehlungen: [Understanding Execution Policy]http://www.powertheshell.com/understanding-execution-policy/

SetACL Studio und Delprof2 jetzt kostenlos

von veröffentlicht am16. Januar 2017, 06:58 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Administration, Benutzerprofile, Dateisystem, Sicherheit, Windows   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Helge Klein stellt zwei seiner kommerziellen Tools jetzt kostenlos zur Verfügung, auch für professionellen Einsatz: Delprof2 kann Windows-Benutzerprofile vollständig löschen SetACL Studio erlaubt das professionelle Bearbeiten von Windows-Berechtigungen (Dateien, Drucker, Registry …) auch mit UAC-Einbindung [Delprof2 & SetACL Studio Free for Commercial Use – Helge Klein]https://helgeklein.com/blog/2017/01/delprof2-setacl-studio-free-commercial-use/

SAMRi10: Das Auflisten von Windows-Konten beschränken

von veröffentlicht am4. Januar 2017, 06:32 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: PowerShell, Sicherheit, Windows 10, Windows Server 2016   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Windows 10 und Windows Server 2016 enthalten eine Konfigurationsänderung, die es Angreifern erschwert, neue Ziele in einem Netzwerk ausfindig zu machen und zu erreichen. Dazu ändern sie das Verhalten des SAMR-Protokolls, das es seit frühen Windows-NT-Versionen gibt. Bislang war es jedem authentifizierten Benutzer möglich, alle Benutzerkonten eines Computers oder der Domäne aufzulisten. Das ermöglicht eine […]

Die Windows-Grundsicherheit prüfen

von veröffentlicht am31. Oktober 2016, 05:51 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Sicherheit, VBScript, Windows   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Das Skript Check-WindowsSecurityBasics.vbs prüft automatisiert einige grundlegende Sicherheitseinstellungen einer Windows-Installation: Den Virenscanner (nur bei Clients) Den Update-Status Den Status der Windows-Firewall Die Mitglieder der lokalen Administratoren Es kann daher als Grundlage für weitere Untersuchungen dienen und erspart einiges Klicken und manuelles Notieren. Da es in VBScript geschrieben ist, sollte es auch mit älteren Windows-Versionen funktionieren […]

Microsoft: Standardkennwörter sind das Hauptproblem

von veröffentlicht am31. August 2016, 06:20 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Sicherheit   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Microsoft Research hat vor einigen Wochen eine lesenswerte Studie zur Kennwortsicherheit veröffentlicht, die mit einigen (teils liebgewonnenen) Mythen zum Thema aufräumt. Die Forscher haben sich dabei auf Erkenntnisse aus Microsofts Online-Umgebungen konzentriert, vorrangig auf Microsoft-Konten. Die meisten Erkenntnisse lassen sich aber durchaus verallgemeinern. Das wichtigste Ergebnis: Das größte Sicherheitsproblem sehen die Forscher in Standardkennwörtern. Recht […]

Bitlocker: Einfluss auf die Platten-Leistung

von veröffentlicht am29. August 2016, 06:58 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Sicherheit, Storage, Windows 10   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Dieser Artikel erschien zuerst auf Timos Blog. Um die Informationssicherheit zu gewährleisten, rate ich jedem dringend, insbesondere bei mobilen Geräte wie Notebooks/Laptops und Tablets (aber nicht begrenzt darauf), die Nutzung vollständiger Festplattenverschlüsselung zu erwägen. Das Verschlüsseln des permanenten Speichers (ganz gleich, ob Festplatte mit bewegelichen Teilen oder auf Flash-Speicher basierende SSD) stellt einen wichtigen Baustein […]

© 2005-2017 bei faq-o-matic.net. Alle Rechte an den Texten liegen bei deren Autorinnen und Autoren.

Jede Wiederveröffentlichung der Texte oder von Auszügen daraus - egal ob kommerziell oder nicht - bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch die jeweiligen Urheberinnen oder Urheber.

Das Impressum findet sich unter: http://www.faq-o-matic.net/impressum/

Danke, dass du faq-o-matic.net nutzt. Du hast ein einfaches Blog sehr glücklich gemacht!