Logo faq-o-matic.net
Logo faq-o-matic.net

SCCM: Status-Mail aus Task-Sequenz

von veröffentlicht am23. September 2019, 06:21 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: PowerShell, Softwareverteilung   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken

In gewissen Fällen möchte man aus einer Task-Sequenz heraus eine Statusmail verschicken, hierbei führen wie gewohnt viele Wege zum Ziel.

Ein einfacher Weg ist hierbei natürlich PowerShell. Um den nötigen Customizing-Aufwand zu minimieren, habe ich ein Script geschrieben, welches den Computernamen, den Status des letzten Task-Sequenz-Schrittes und den Namen des aktuellen Schrittes automatisch abruft. Möchte man dieses Script einbinden, so braucht man lediglich einen „Run Powershell Script“ Step zu erstellen, wahlweise den Code als Package oder direkt zu hinterlegen und einen entsprechenden Namen zu setzen:

Sobald der Computer bei diesem Schritt ankommt, sendet er automatisch eine Mail in dem folgenden Format an die im Script hinterlegte Email Adresse: [Success]: Task Sequence „%Task Sequenz Name%“ on %Computername% (Step: „Status Mail: TS Success“)

Man kann diesen Schritt dann zum Beispiel an unterschiedliche Stellen in der Task Sequenz kopieren und z.B. abhängig von Task Sequenz Variablen entsprechende Statusmails versenden:

© 2005-2019 bei faq-o-matic.net. Alle Rechte an den Texten liegen bei deren Autorinnen und Autoren.

Jede Wiederveröffentlichung der Texte oder von Auszügen daraus - egal ob kommerziell oder nicht - bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch die jeweiligen Urheberinnen oder Urheber.

Das Impressum findet sich unter: http://www.faq-o-matic.net/impressum/

Danke, dass du faq-o-matic.net nutzt. Du hast ein einfaches Blog sehr glücklich gemacht!