Logo faq-o-matic.net
Logo faq-o-matic.net
Artikel von Monat: Januar 2008

Exchange Server 2003: 9551-Warnungen loswerden

von veröffentlicht am28. Januar 2008, 21:56 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Exchange, Migration   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Nach einer Migration von Exchange Server 5.5 auf Exchange Server 2003 mit der Move-Mailbox-Methode tauchen im Ereignisprotokoll des Exchange-2003-Servers oft Unmengen von Warnmeldungen mit der Event-ID 9551 auf. Der Grund: Oft sind in der Exchange-5.5-Umgebung Berechtigungen auf Postfachebene oder auf Öffentliche Ordner für Konten gesetzt, die nicht mehr existieren. Exchange 5.5 nutzt dabei ein eigenes […]

Adam und Eva

von veröffentlicht am26. Januar 2008, 13:43 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Active Directory, AD-Schema, AD: Daten bearbeiten, AD: Erweiterte Abfragen, Windows Server 2003, Windows Server 2008, Windows XP   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Immer mehr netzwerkfähige Geräte, wie zum Beispiel Scanner oder auch Telefonanlagen, unterstützen das Einlesen der Benutzer per LDAP. Leider kranken diese Geräte oft an der fehlenden Fähigkeit, sich an einem LDAP Server zu authentifizieren oder anderen Dingen. Manchmal steht der Administrator auch vor der Aufgabe, dass beispielsweise eine Telefonanlage von mehreren Firmen genutzt wird und […]

Exchange 2003: EAS und Zertifikatsauthentifizierung für Active Sync

von veröffentlicht am22. Januar 2008, 20:46 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Exchange, Mail, Sicherheit, Whitepapers   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Alternativ zur Verwendung von Benutzername und Passwort kann auf einigen mobilen Endgeräten auch die zertifikatsbasierende Authentifizierung verwendet werden. Dazu fordert das mobile Endgerät aus einer internen Zertifizierungsstelle ein Clientzertifikat an, welches zur Authentifizierung verwendet wird. Dieser PDF-Artikel ist eine Übersicht, welche Konfigurationen und Einstellungen getroffen werden müssen, damit diese Art der Authentifizierung funktioniert.

bald.gehts.los.

von veröffentlicht am21. Januar 2008, 22:24 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Community   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Die Auguren munkeln, dass die finale Version von Windows Server 2008 praktisch vor der Tür steht. Egal, ob das hinkommt oder nicht: Deutschland wird die weltweit erste Launch-Veranstaltung für das neue Server-Windows haben. In Frankfurt werden über 6.000 Besucherinnen und Besucher zur größten Veranstaltung erwartet, die Microsoft in Europa jemals durchgeführt hat. Mit dabei: Vier […]

Was frisst den freien Platz auf meiner Festplatte?

von veröffentlicht am21. Januar 2008, 21:03 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Dateisystem   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Problem Es kommt häufig vor, dass eine Festplatte fast voll ist, ohne dass man weiß, was eigentlich den ganzen Platz beansprucht. Mit Windows Explorer kann man zwar die einzelnen Verzeichnisse untersuchen, aber dies ist oft recht mühsam und führt nicht immer zum Ziel. Manche GUI-Programme bieten eine graphische Darstellung der Datenverteilung auf der Festplatte, aber […]

Viele Dateien auf einmal umbenennen

von veröffentlicht am19. Januar 2008, 22:14 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Dateisystem, Scripting, Tools   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Problem Es kommt oft vor, dass man eine grosse Anzahl von Datei umbenennen muss, etwa .jpg-Dateien. Man hat zum Beispiel ein paar hundert Dateien mit Namen wie – Pentax017001.jpg – Pentax017002.jpg – Pentax017003.jpg und möchte sie lieber so nennen – Bali017001.jpg – Bali017002.jpg – Bali017003.jpg

ITProBlogs: Alles Neue im Blick

von veröffentlicht am19. Januar 2008, 21:57 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Community   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Seit Kurzem gibt es eine zentrale deutschsprachige Informationsquelle für alle, die (insbesondere) Windows-Netzwerke betreiben oder technisch mit ihnen zu tun haben. Das Metablog „itproblogs.de“ (Achtung: Ohne „www“ am Anfang!) sammelt die RSS-Feeds von derzeit knapp 30 deutschsprachigen Blogs, die sich mit „IT Pro“-Themen befassen. Darunter einige aus der Community bekannte Namen oder auch mehrere Microsoft-Mitarbeiter. […]

Störrischer FSRM

von veröffentlicht am19. Januar 2008, 15:28 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Dateisystem, Dokumentation, Tools, Troubleshooting, Windows Server 2003   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Seit der Einführung von Windows Server 2003 R2 hat der Administrator endlich ein Werkzeug in der Hand, mit dem er sehr schnell und effektiv den Speicherplatzbedarf seiner Netzwerkbenutzer auf den Dateiservern analysieren kann. Durch das Erstellen von Speicherberichten kann der Administrator auf einen Blick erkennen, wie viel Speicherplatz ein Benutzer auf einem bestimmten Laufwerk in […]

Excel: Admins unbekannter Liebling

von veröffentlicht am19. Januar 2008, 11:38 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: AD: Daten bearbeiten, Administration, Excel, Scripting   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Excel ist ein beliebtes Werkzeug für vielerlei Aufgaben. Am meisten lieben es – einem gängigen Klischee folgend – Buchhalterinnen und Controller. Viele Administratoren nutzen es nur, um einfache Listen zu verwalten. Dabei kann Excel viel mehr für den Admin tun! Die Tabellenkalkulation eignet sich nämlich hervorragend als Skriptgenerator und Programmierhilfe. Dazu kann man sich gut […]

Maulkorb für den OU-Admin

von veröffentlicht am13. Januar 2008, 21:41 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: AD-Schema, AD: Daten bearbeiten, Windows Server 2003   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

In vielen Active-Directory-Umgebungen wird die Möglichkeit genutzt, bestimmten Mitarbeitern Berechtigungen auf das Active Directory zu geben. So könnte man zum Beispiel dem Azubi  der IT-Abteilung das Recht einräumen, neue Benutzer in Active Directory anzulegen. Dadurch kann der Azubi also keinen Schaden anrichten. Er kann ja nur neue Benutzer anlegen …

© 2005-2017 bei faq-o-matic.net. Alle Rechte an den Texten liegen bei deren Autorinnen und Autoren.

Jede Wiederveröffentlichung der Texte oder von Auszügen daraus - egal ob kommerziell oder nicht - bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch die jeweiligen Urheberinnen oder Urheber.

Das Impressum findet sich unter: http://www.faq-o-matic.net/impressum/

Danke, dass du faq-o-matic.net nutzt. Du hast ein einfaches Blog sehr glücklich gemacht!