Logo faq-o-matic.net
Logo faq-o-matic.net

Exchange 2013: Kein Zugriff auf Öffentliche Ordner von Windows XP

von veröffentlicht am4. Februar 2014, 06:23 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Exchange, Windows XP   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
Zuletzt aktualisiert: 29. März 2014

Update März 2014: Das hier beschriebene Problem konnte mit der Installation des SP1 behoben werden. Somit sind Public Folder unter Exchange 2013 nun auch mit Windows XP nutzbar.
http://debugitblog.wordpress.com/2014/03/26/update-public-folder-unter-exchange-2013-mit-windows-xp/

Beim Starten von Outlook 2007/2010/2013 in Verbindung mit Exchange 2013, erscheint folgende Meldung, wenn Public Folder in der Struktur vorhanden sind.

Ex13XP-1

“Microsoft Exchange Server – Postfach – Nachdem die Angaben überprüft worden und unterstrichen erscheinen, klicken Sie auf “OK”.

Diese Meldung kann mit “Ok” bestätigt werden. Es gibt sonst erst einmal keine Einschränkungen. Beim Versuch, die Public Folder zu öffnen, erhält der Benutzer dann folgende Meldung.

Ex13XP-2

“Diese Ordnergruppe kann nicht geöffnet werden. Ihr Profil ist nicht konfiguriert.”

Microsoft beschreibt dieses Verhalten in KB2788136 (http://support.microsoft.com/kb/2788136), jedoch behebt auch die Erstellung eines DNS-Eintrags für Autodiscover das Problem nicht. Nach Kontaktaufnahme mit Microsoft wurde mir bestätigt, dass dies ein Bug unter Exchange 2013 CU3 sei. Es ist derzeit nicht möglich, mit Windows-XP-Clients auf Public Folder unter Exchange 2013 zuzugreifen.

Ein Fix soll für „Anfang 2014“ geplant sein. Es gibt leider immer noch viele Firmen, die Windows XP einsetzen und noch nicht mal ein Upgrade geplant haben.

Der Support für Windows XP läuft im April 2014 aus, es wird keinerlei Updates mehr geben!

© 2005-2019 bei faq-o-matic.net. Alle Rechte an den Texten liegen bei deren Autorinnen und Autoren.

Jede Wiederveröffentlichung der Texte oder von Auszügen daraus - egal ob kommerziell oder nicht - bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch die jeweiligen Urheberinnen oder Urheber.

Das Impressum findet sich unter: http://www.faq-o-matic.net/impressum/

Danke, dass du faq-o-matic.net nutzt. Du hast ein einfaches Blog sehr glücklich gemacht!