Logo faq-o-matic.net
Logo faq-o-matic.net

Support für Windows 7: Alles bleibt anders

von veröffentlicht am10. September 2018, 06:11 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Sicherheit, Windows 10, Windows 7   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken

Bildergebnis für windows 7

Am 6. September 2018 hat Microsoft eine überraschende Ankündigung gemacht. In einem Blog-Artikel hat der Softwarehersteller Änderungen an seinem Supportmodell für Windows 10 verkündet und darin auch eine Neuerung für Kunden mit Windows 7 versteckt. Kurz zusammengefasst, bietet Microsoft eine erweiterte Supportoption für Windows 7 in Unternehmen an, die den Betrieb der Software bis Anfang 2023 erlaubt, also drei Jahre länger als bisher bekannt.

Der Originalartikel findet sich hier: https://www.microsoft.com/en-us/microsoft-365/blog/2018/09/06/helping-customers-shift-to-a-modern-desktop/

Neue Supportaussage für Windows 7

Bislang galt die Supportaussage, dass jegliche Unterstützung und Updates für Windows 7 am 14. Januar 2020 enden werden. Dies entspricht exakt dem Zustand, in dem sich Windows XP vor einigen Jahren befand: Ab diesem Datum soll es keinerlei Updates mehr für das Betriebssystem geben, also auch keine Sicherheits-Reparaturen. Auch technische Unterstützung bei Problemen wird Microsoft ab diesem Datum nicht mehr leisten. Für alle Heimanwender bleibt es auch bei dieser Festlegung.

Der Blogbeitrag eröffnet Unternehmen allerdings eine Perspektive, ihre Windows-7-Systeme noch drei Jahre länger “bis Januar 2023” zu verwenden und dafür Sicherheits-Updates zu erhalten – gegen Geld. Ein Programm namens “Extended Security Updates (ESU)” bietet die kostenpflichtige Option, den längeren Supportzeitraum zu nutzen.

Näheres dazu findet sich in meinem Artikel auf folgendem Blog:

[Support für Windows 7: Alles bleibt anders – michael wessel Blog]
https://blog.michael-wessel.de/2018/09/07/support-fr-windows-7-alles-bleibt-anders/

© 2005-2019 bei faq-o-matic.net. Alle Rechte an den Texten liegen bei deren Autorinnen und Autoren.

Jede Wiederveröffentlichung der Texte oder von Auszügen daraus - egal ob kommerziell oder nicht - bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch die jeweiligen Urheberinnen oder Urheber.

Das Impressum findet sich unter: http://www.faq-o-matic.net/impressum/

Danke, dass du faq-o-matic.net nutzt. Du hast ein einfaches Blog sehr glücklich gemacht!