Logo faq-o-matic.net
Logo faq-o-matic.net

Dateien automatisiert mit PowerShell bearbeiten

von veröffentlicht am31. März 2014, 06:43 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Dateisystem, PowerShell   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken

Nachdem jetzt Nils mit „Dateien kopieren und nummerieren per Batch“ und Jens mit „Dateien im Explorer massenweise umbenennen“ schon gute Varianten der Dateibearbeitung vorgestellt haben, sollte in diesem Zusammenhang mein PowerShell Beispiel auch nicht fehlen.

Der folgende Einzeiler sucht mit Get-ChildItem nach allen JPG-Dateien unter dem Ordner Fotos, das Ergebnis wird in ein ForEach-Object gepiped, in welchem wiederum ein Copy-Item für das Kopieren zuständig ist. Für die Nummerierung sorgt eine Integer-Variable, welche als Dateiname verwendet wird und sich bei jedem Durchlauf um 1 erhöht.

ls C:\Fotos\*.jpg -r | %{cp $_ C:\Sammlung\[int]$i++.jpg}

© 2005-2017 bei faq-o-matic.net. Alle Rechte an den Texten liegen bei deren Autorinnen und Autoren.

Jede Wiederveröffentlichung der Texte oder von Auszügen daraus - egal ob kommerziell oder nicht - bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch die jeweiligen Urheberinnen oder Urheber.

Das Impressum findet sich unter: http://www.faq-o-matic.net/impressum/

Danke, dass du faq-o-matic.net nutzt. Du hast ein einfaches Blog sehr glücklich gemacht!