Logo faq-o-matic.net
Logo faq-o-matic.net

PAL: Performance-Analyse mit Log-Dateien

von veröffentlicht am4. Januar 2012, 06:09 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Monitoring, PowerShell, Tools, Troubleshooting   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken

imageDie Leistungsdaten eines Servers auszuwerten, erfordert meist tiefes Know-how der beteiligten Applikationen. Glücklicherweise bieten Windows-Server in den aktuellen Versionen dazu mit den “Sammlungssätzen” ein Hilfsmittel, das wichtige Systemdaten assistentengesteuert zusammenstellt und über automatisierte Berichte auswertbar macht. Zumindest für Standardsituationen, die das Gesamtsystem betreffen, hat man damit eine gute und einfache Auswertungsmöglichkeit.

Für wichtige Server-Applikationen findet sich auf Microsofts Open-Source-Repositorium Codeplex ein Werkzeug, das solche know-how-intensiven Analysen auch für einige wichtige Applikationen ermöglicht. Mit “PAL – Performance Analysis of Logs” lassen sich – ebenfalls assistentengesteuert – aufgezeichnete Leistungsdaten auswerten und zu aussagefähigen Reports zusammenstellen. Zwar geht dies immer nur im Nachhinein (man zeichnet also erst im System-Monitor die Daten auf und verfüttert die Log-Datei dann an PAL), doch gerade in Fehlersituationen kann dies eine sinnvolle Auswertung ermöglichen. Während die erste Version von PAL noch auf dem separaten Log Parser beruhte, arbeitet die aktuelle Fassung komplett auf PowerShell-Basis.

Folgende Applikationen deckt PAL ab:

  • Exchange 2003 bis 2010
  • SQL Server
  • Active Directory
  • Internet Information Services
  • Sharepoint
  • BizTalk

Die Logik für diese Applikationen findet sich in komplexen XML-Dateien, die aber auch durchaus in anderen Situationen nützlich sind, denn die dort referenzierten Zähler und Schwellwerte sind von allgemeinem Interesse.

Der Download und einiges an weiterführenden Informationen finden sich unter:

[Performance Analysis of Logs (PAL) Tool]
http://pal.codeplex.com/

© 2005-2019 bei faq-o-matic.net. Alle Rechte an den Texten liegen bei deren Autorinnen und Autoren.

Jede Wiederveröffentlichung der Texte oder von Auszügen daraus - egal ob kommerziell oder nicht - bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch die jeweiligen Urheberinnen oder Urheber.

Das Impressum findet sich unter: http://www.faq-o-matic.net/impressum/

Danke, dass du faq-o-matic.net nutzt. Du hast ein einfaches Blog sehr glücklich gemacht!