Logo faq-o-matic.net
Logo faq-o-matic.net

Einheitliche Unterordner erzeugen

von veröffentlicht am6. Juni 2011, 06:00 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Batch, Dateisystem   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken

In strukturierten Dateiablagen ergibt sich bisweilen die Anforderung, für jeden Ordner einen (oder mehrere) bestimmten Unterordner zu erzeugen. Ein Dateisystem, das beispielsweise für jeden Kunden einen Ordner enthält, soll vielleicht jedes Jahr einen Unterordner erhalten, der die aktuelle Jahreszahl als Namen hat. Das geht mit klassischer Shell-Technik einfach und schnell – erfordert aber ein klein wenig FOR-Magie.

Hier ein Beispielcode, der in allen Ordnern eines bestimmten Pfades einheitlich einen neuen Unterordner erzeugt – und zwar an definierter Stelle. Es versteht sich von selbst, dass man das Skript für die Praxis zunächst in einem unkritischen Bereich testet.

@echo off
SET Pfad=W:\Kunden

FOR /F "usebackq tokens=*" %%i IN (`dir %Pfad% /A:D /B`) DO (
	echo %Pfad%\%%i
	md "%Pfad%\%%i\Technik\2011"
	md "%Pfad%\%%i\Vertrieb\2011"
)

© 2005-2017 bei faq-o-matic.net. Alle Rechte an den Texten liegen bei deren Autorinnen und Autoren.

Jede Wiederveröffentlichung der Texte oder von Auszügen daraus - egal ob kommerziell oder nicht - bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch die jeweiligen Urheberinnen oder Urheber.

Das Impressum findet sich unter: http://www.faq-o-matic.net/impressum/

Danke, dass du faq-o-matic.net nutzt. Du hast ein einfaches Blog sehr glücklich gemacht!