Logo faq-o-matic.net
Logo faq-o-matic.net

Exchange 2010: Getrennte Mailboxen auflisten

von veröffentlicht am31. März 2010, 15:17 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Exchange   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken

Anders als in der Onlinehilfe beschrieben, tauchen getrennte Mailboxen oft nicht von selbst im Zweig “Getrenntes Postfach” der Verwaltungskonsole auf. Ähnlich wie in den Vorgängerversionen kann man Exchange dann auffordern, nach den Mailboxen zu suchen. Hierzu verwendet man in der Exchange-Shell folgendes Kommando:

Clean-MailboxDatabase "Name-der-Datenbank"

Danach sollten die getrennten Mailboxen auch im GUI sichtbar sein. Um diese direkt per PowerShell aufzulisten, eignet sich folgendes Kommando:

Get-MailboxStatistics -server SERVERNAME | Where {$_.DisconnectDate -ne $null}

Wichtig ist dabei der Servername – die TechNet-Dokumentation gibt das leider falsch an.

Getrennte Mailboxen entstehen, wenn man eine Mailbox von dem zugehörigen AD-Benutzerkonto trennt (Befehl “Deaktivieren” in der Konsole bzw. “Disable-Mailbox” in der Shell). Im Gegensatz zum Entfernen einer Mailbox bleibt das AD-Benutzerkonto hierbei erhalten.

© 2005-2017 bei faq-o-matic.net. Alle Rechte an den Texten liegen bei deren Autorinnen und Autoren.

Jede Wiederveröffentlichung der Texte oder von Auszügen daraus - egal ob kommerziell oder nicht - bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch die jeweiligen Urheberinnen oder Urheber.

Das Impressum findet sich unter: http://www.faq-o-matic.net/impressum/

Danke, dass du faq-o-matic.net nutzt. Du hast ein einfaches Blog sehr glücklich gemacht!