Logo faq-o-matic.net
Logo faq-o-matic.net

Exchange 2003: EAS und Zertifikatsauthentifizierung für Active Sync

von veröffentlicht am22. Januar 2008, 20:46 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Exchange, Mail, PKI, Sicherheit, Whitepapers   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
Zuletzt aktualisiert: 3. Mai 2018

Alternativ zur Verwendung von Benutzername und Passwort kann auf einigen mobilen Endgeräten auch die zertifikatsbasierende Authentifizierung verwendet werden. Dazu fordert das mobile Endgerät aus einer internen Zertifizierungsstelle ein Clientzertifikat an, welches zur Authentifizierung verwendet wird. Dieser PDF-Artikel ist eine Übersicht, welche Konfigurationen und Einstellungen getroffen werden müssen, damit diese Art der Authentifizierung funktioniert.

Download: Exchange 2003: EAS und Zertifikatsauthentifizierung für Active Sync  Exchange 2003: EAS und Zertifikatsauthentifizierung für Active Sync (1,0 MiB, 6.825 Downloads, letzte Änderung am 22. Januar 2008)

© 2005-2017 bei faq-o-matic.net. Alle Rechte an den Texten liegen bei deren Autorinnen und Autoren.

Jede Wiederveröffentlichung der Texte oder von Auszügen daraus - egal ob kommerziell oder nicht - bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch die jeweiligen Urheberinnen oder Urheber.

Das Impressum findet sich unter: http://www.faq-o-matic.net/impressum/

Danke, dass du faq-o-matic.net nutzt. Du hast ein einfaches Blog sehr glücklich gemacht!