Logo faq-o-matic.net
Logo faq-o-matic.net

Hyper-V: Neuerungen im Scheduler

von veröffentlicht am18. Dezember 2018, 06:40 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Virtualisierung, Windows Server 2016, Windows Server 2019   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken

Microsoft hat seit Windows Server 2016 einige Änderungen am Scheduler von Hyper-V vorgenommen, der für die CPU-Versorgung virtueller Maschinen zuständig ist. Diese Neuerungen sind weitgehend unter der Haube geschehen und betreffen die Systemsicherheit sowie in einigen Situationen die Performance des Systems. Mit Windows Server 2019 und der zugehörigen Windows-10-Version gibt es weitere Änderungen.

Praxisnahe Empfehlungen haben sich zu den neuen Modi noch nicht herausgebildet. Einstweilen sollte man für ein technisches Verständnis der Hintergründe folgende Artikel heranziehen:

[Understanding and using Hyper-V hypervisor scheduler types | Microsoft Docs]
https://docs.microsoft.com/en-us/windows-server/virtualization/hyper-v/manage/manage-hyper-v-scheduler-types

[About Hyper-V hypervisor scheduler type selection | Microsoft Docs]
https://docs.microsoft.com/en-us/windows-server/virtualization/hyper-v/manage/about-hyper-v-scheduler-type-selection

© 2005-2019 bei faq-o-matic.net. Alle Rechte an den Texten liegen bei deren Autorinnen und Autoren.

Jede Wiederveröffentlichung der Texte oder von Auszügen daraus - egal ob kommerziell oder nicht - bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch die jeweiligen Urheberinnen oder Urheber.

Das Impressum findet sich unter: http://www.faq-o-matic.net/impressum/

Danke, dass du faq-o-matic.net nutzt. Du hast ein einfaches Blog sehr glücklich gemacht!