Logo faq-o-matic.net
Logo faq-o-matic.net

Exchange 2010: Letztes Backup-Datum auslesen

von veröffentlicht am25. Januar 2012, 06:08 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Exchange, PowerShell   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken

Der Zeitpunkt der letzten Datensicherung ist bei Exchange schon immer feststellbar gewesen. In Exchange 2010 lauert allerdings bei der Bestimmung des Werts eine Falle.

In der grafischen Konsole findet sich dieser Wert bei den Eigenschaften der Datenbank:

image

Versucht man diesen Wert nun über die PowerShell auszulesen, so bekommt man vielleicht einen Schreck. Der naheliegende Befehl Get-MailboxDatabase "Mailbox Database 01" | fl behauptet, die Datenbank sei noch nie gesichert worden:

image

Und genau da lauern a) die Falle und b) der Trick. Man muss das Cmdlet nämlich ausdrücklich dazu auffordern, den Datenbankstatus heranzuziehen – nur dann stimmen die Angaben zum Backup.

Get-MailboxDatabase "Mailbox Database 01" –Status | fl

Dieses Kommando führt dann zum erwünschten Ergebnis:

image

© 2005-2019 bei faq-o-matic.net. Alle Rechte an den Texten liegen bei deren Autorinnen und Autoren.

Jede Wiederveröffentlichung der Texte oder von Auszügen daraus - egal ob kommerziell oder nicht - bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch die jeweiligen Urheberinnen oder Urheber.

Das Impressum findet sich unter: http://www.faq-o-matic.net/impressum/

Danke, dass du faq-o-matic.net nutzt. Du hast ein einfaches Blog sehr glücklich gemacht!