Logo faq-o-matic.net
Logo faq-o-matic.net

Liza: Berechtigungen in Active Directory analysieren

von veröffentlicht am6. April 2010, 08:15 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Active Directory, AD: Erweiterte Abfragen, Sicherheit, Tools   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken

Liza Tool ScreenshotPhilipp Föckeler hat ein Programm namens “Liza” veröffentlicht, mit dem man Objektberechtigungen in Active Directory anzeigen und analysieren kann. Das Werkzeug zeigt nicht nur container- und objektweise die vorhandenen Berechtigungen an, sondern es kann auch die Frage bveantworten: “Welche Zugriffsrechte hat Ellen Bogen wo in unserem AD?”. Naturgemäß erfordert das Programm ein wenig Einarbeitung, weil das AD-Berechtigungssystem sehr komplex ist. Liza ist allerdings wesentlich übersichtlicher und leistungsfähiger als die in den Windows-Tools eingebauten Möglichkeiten. Und: Es ist kostenlos und benötigt keine aufwändige Installation.

[LIZA – Active Directory Security, Permission and ACL Analysis]
http://www.ldapexplorer.com/en/liza.htm

© 2005-2017 bei faq-o-matic.net. Alle Rechte an den Texten liegen bei deren Autorinnen und Autoren.

Jede Wiederveröffentlichung der Texte oder von Auszügen daraus - egal ob kommerziell oder nicht - bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch die jeweiligen Urheberinnen oder Urheber.

Das Impressum findet sich unter: http://www.faq-o-matic.net/impressum/

Danke, dass du faq-o-matic.net nutzt. Du hast ein einfaches Blog sehr glücklich gemacht!