Logo faq-o-matic.net
Logo faq-o-matic.net

Die “Erweiterte Systemsteuerung” in Windows 7 und Vista

von veröffentlicht am27. Dezember 2009, 19:50 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Administration, Vista, Windows 7   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
Zuletzt aktualisiert: 9. Januar 2010

Kay Giza vom MSDN hat einen sehr interessanten Artikel zu einer angeblichen “Erweiterten Systemsteuerung” geschrieben. Anders als manche Quellen reißerisch verkünden, handelt es sich nicht um “geheime” oder “versteckte” Funktionen, sondern nur um eine Ansicht, die Windows zwar vorhält, aber normalerweise nicht anzeigt. Sie bietet eine vollständige Übersicht aller Systemsteuerungs-Aufgaben.

So sieht das aus:

image

Und so kommt man ran – Kay erläutert alles Nötige und Wissenswerte:

[Windows 7 | Vista: Erweiterte Systemsteuerung aktivieren [{ED7BA470-8E54-465E-825C-99712043E01C}] – [Weblog von Kay Giza]]
http://www.giza-blog.de/Windows7VistaErweiterteSystemsteuerungAktivierenED7BA4708E54465E825C99712043E01C.aspx

Update 6. Januar 2010: Auch Ina Fried von CNET hat die Diskussion um dieses angebliche “Superfeature” mitbekommen. Albernerweise bezeichnet sie es als “GodMode”, was auch fleißig von vielen anderen Quellen übernommen wird. Das wird durch die Tatsache, dass die “Entdeckung” schon mehrere Wochen alt ist (Kay hat schlappe zwei Wochen vor ihr darüber berichtet), nicht unbedingt besser …

[Understanding Windows 7’s ‚GodMode‘ | Beyond Binary – CNET News]
http://news.cnet.com/8301-13860_3-10423985-56.html?part=rss&subj=news&tag=2547-1_3-0-20

Update 8. Januar 2010: Wie ich gerade erfahre, ist die Geschichte in Wirklichkeit noch älter. Der Tipp tauchte bereits Anfang Oktober 2009 bei der deutschen PC-Welt auf (angeblich haben die das selbst gefunden):

[Geheime Zentrale für mehr als 250 Tasks – Tipp – PC-WELT]
http://www.pcwelt.de/start/software_os/tipps_tricks/windows/systemeinstellungen/2104061/geheime_zentrale_fuer_mehr_als_250_tasks/index.html

Und der Name “GodMode” kommt angeblich von Blogger Caschy – am 12. Dezember 2009.

[Windows 7 GodMode]
http://stadt-bremerhaven.de/windows-7-godmode/

Die Hysterie, die um dieses angebliche Superfeature entbrannt ist (was soll daran eigentlich so toll sein? Ich finde es eher unpraktisch), ist ein hübsches Beispiel für virales Marketing. “Much ado about nothing”, wusste schon Shakkes.

© 2005-2019 bei faq-o-matic.net. Alle Rechte an den Texten liegen bei deren Autorinnen und Autoren.

Jede Wiederveröffentlichung der Texte oder von Auszügen daraus - egal ob kommerziell oder nicht - bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch die jeweiligen Urheberinnen oder Urheber.

Das Impressum findet sich unter: http://www.faq-o-matic.net/impressum/

Danke, dass du faq-o-matic.net nutzt. Du hast ein einfaches Blog sehr glücklich gemacht!