Logo faq-o-matic.net
Logo faq-o-matic.net

Wie mache ich eine Migration von NT nach AD?

von veröffentlicht am19. Februar 2004, 16:55 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Active Directory, Migration, Windows NT   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken

Im Wesentlichen hast du dazu zwei Möglichkeiten.

  1. In-place Upgrade: Den Server als NT4-BDC installieren, replizieren lassen. Zum PDC hochstufen. Auf dem Server das Upgrade auf WS2003 durchführen. Dadurch wird die bestehende Domäne als ADS konvertiert, die Objekte bleiben.
    • Vorteil: Kann mit geringem Aufwand abgehen, alle Objekte und Berechtigungen bleiben bestehen.
    • Nachteil: Altlasten werden übernommen. Wenn der neue Server "sauber" installiert werden soll (und nicht upgegradet), braucht man noch eine Maschine als "Zwischendurch-Upgrade-Server" uned erhöht so den Aufwand. Arbeit "am offenen Herzen": Wenn was schiefgeht (unwahrscheinlich, aber nicht ausgeschlossen), ist evtl. die Produktionsumgebung im Eimer.
  2. Migration: Auf der neuen Maschine WS2003 sauber installieren. Zum DC einer neuen ADS-Domäne hochstufen (neuer Domänenname!). Mit ADMT (mitgeliefert) die gewünschten Objekte der alten Domäne übernehmen. Alle Client-PCs in die neue Domäne übernehmen.
    • Vorteil: Keine Altlasten, saubere Neuinstallation. Parallelumgebung, daher gute Fall-Back-Möglichkeiten, falls was schief geht.
    • Nachteil: Tendenziell mehr Aufwand (v. a. wegen der Client-PCs). Neuer Domänenname.

Es gibt u.a. auf der MS-Webseite zahlreiche Informationen dazu. Auf jeden Fall: Gut vorbereiten und testen! Bei größeren Umgebungen besser: Kompetente Unterstützung einkaufen (wir haben schon oft bei Kunden diverse "Selbstversuche" für teures Geld reparieren müssen).

© 2005-2019 bei faq-o-matic.net. Alle Rechte an den Texten liegen bei deren Autorinnen und Autoren.

Jede Wiederveröffentlichung der Texte oder von Auszügen daraus - egal ob kommerziell oder nicht - bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch die jeweiligen Urheberinnen oder Urheber.

Das Impressum findet sich unter: http://www.faq-o-matic.net/impressum/

Danke, dass du faq-o-matic.net nutzt. Du hast ein einfaches Blog sehr glücklich gemacht!