Logo faq-o-matic.net
Logo faq-o-matic.net

Vor 20 Jahren erschien Exchange 2000

von veröffentlicht am29. November 2020, 01:00 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Active Directory, Exchange, Freie Wildbahn, Windows Server   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken

Exchange 2000 war vielleicht der wichtigste Meilenstein in der Geschichte von Microsofts Messaging- und Groupwaresystem. Es markiert den Punkt, an dem der Verzeichnisdienst zum Teil des Betriebssystems wurde (Active Directory). Damit wurde deutlich, dass Microsoft den Weg in die Rechenzentren und Großunternehmen ernst meinte.

Am 29. November 2000 erschien also Exchange 2000 Server nach einer langen und sehr intensiven Betaphase. Die letzte Vorabversion (Beta 3) war gerade sieben Wochen vorher freigegeben worden, Windows 2000 Server mit dem neuen Active Directory war am 24. August 2000 auf dem Markt erschienen. Herzlichen Glückwunsch also, Exchange 2000!

Lesenswerte Zusammenfassungen der Geschichte von Exchange und von Active Directory gibt es hier:

[Microsoft Exchange 2000: Just the facts – TechRepublic]
https://www.techrepublic.com/article/microsoft-exchange-2000-just-the-facts/

[joeware – never stop exploring – History of Active Directory from someone who made it]
https://blog.joeware.net/2008/08/11/1420/

Und hier für die Nostalgie der Älteren unter uns ein Fotoalbum. So sah Exchange 2000 für den Admin aus. Winking smile

clip_image001

clip_image001[4]

clip_image001[6]

clip_image001[8]

clip_image001[10]

clip_image001[12]

clip_image001[14]

clip_image001[16]

clip_image001[18]

clip_image001[20]

clip_image001[22]

clip_image001[24]

clip_image001[26]

clip_image001[28]

clip_image001[30]

clip_image001[32]

clip_image001[34]

clip_image001[36]

© 2005-2020 bei faq-o-matic.net. Alle Rechte an den Texten liegen bei deren Autorinnen und Autoren.

Jede Wiederveröffentlichung der Texte oder von Auszügen daraus - egal ob kommerziell oder nicht - bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch die jeweiligen Urheberinnen oder Urheber.

Das Impressum findet sich unter: http://www.faq-o-matic.net/impressum/

Danke, dass du faq-o-matic.net nutzt. Du hast ein einfaches Blog sehr glücklich gemacht!