Logo faq-o-matic.net
Logo faq-o-matic.net

“Objekt vor zufälligem Löschen schützen” per PowerShell

von veröffentlicht am31. Mai 2018, 06:31 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Active Directory, PowerShell   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken

Seit vielen Jahren bietet das Standard-AD-Tool “Active Directory-Benutzer und -Computer” eine Option, wichtige Container vor versehentlichem Löschen zu schützen:

[“Objekt vor zufälligem Löschen schützen” per Skript setzen | faq-o-matic.net]
https://www.faq-o-matic.net/2010/05/21/objekt-vor-zuflligem-lschen-schtzen-per-skript-setzen/

In einem Projekt habe ich festgestellt, dass sich dies nun auch per PowerShell recht simpel erreichen lässt:

Get-ADOrganizationalUnit -SearchBase 'name -like OU=MeineOU' | Set-ADObject -ProtectedfromaccidentialDeletion $true

© 2005-2019 bei faq-o-matic.net. Alle Rechte an den Texten liegen bei deren Autorinnen und Autoren.

Jede Wiederveröffentlichung der Texte oder von Auszügen daraus - egal ob kommerziell oder nicht - bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch die jeweiligen Urheberinnen oder Urheber.

Das Impressum findet sich unter: http://www.faq-o-matic.net/impressum/

Danke, dass du faq-o-matic.net nutzt. Du hast ein einfaches Blog sehr glücklich gemacht!