Logo faq-o-matic.net
Logo faq-o-matic.net

Windows 10 Version 1703: Keine neuen RSAT

von veröffentlicht am2. Mai 2017, 06:41 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Administration, Windows 10   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken

Für die neue Windows-10-Version 1703 (“Creators Update”) stellt Microsoft keine neuen Remote Server Administration Tools (RSAT) bereit. Dieses Mal funktionieren die Tools der Vorgängerversion 1607 weiterhin. Man findet sie hier:

[Download Remote Server Administration Tools for Windows 10 from Official Microsoft Download Center]
https://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=45520

Wer von Version 1607 direkt auf 1703 aktualisiert und die RSAT bereits installiert hatte, wird feststellen, dass das Upgrade sie entfernt hat. Das liegt an einem Fehler in der Kompatibilitätsprüfung der Upgrade-Routine. Hier hilft es, die RSAT einfach neu zu installieren.

© 2005-2017 bei faq-o-matic.net. Alle Rechte an den Texten liegen bei deren Autorinnen und Autoren.

Jede Wiederveröffentlichung der Texte oder von Auszügen daraus - egal ob kommerziell oder nicht - bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch die jeweiligen Urheberinnen oder Urheber.

Das Impressum findet sich unter: http://www.faq-o-matic.net/impressum/

Danke, dass du faq-o-matic.net nutzt. Du hast ein einfaches Blog sehr glücklich gemacht!