Logo faq-o-matic.net
Logo faq-o-matic.net

“Alte” Programme an die Taskleiste heften

von veröffentlicht am20. Juli 2011, 06:27 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Shell, Windows 7   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken

Windows 7 erlaubt es, Programme oder Dokumente an der Taskleiste anzuheften. Leider ist dies nur möglich für Programme, welche das Anheften vorsehen, sprich nur für an Windows 7 angepasste Software. Zieht man eine ältere Software oder eine Batchdatei in die Taskleiste, wird der Vorgang abgebrochen.

Mit einem kleinen Trick es aber möglich, auch ältere Programme anzuheften. Dazu wird mittels einer Dummy-Verknüpfung eine „Anheftung“ erstellt und angepasst.

In einem ersten Schritt wird MS Paint an die Taskleiste geheftet, dies geht einfach über das Startmenü:

W7-Taskleiste-1

In einem zweiten Schritt wird die Verknüpfung mit der rechten Maustaste angeklickt, dann mit der rechten Maustaste über „Eigenschaften“ geöffnet:

W7-Taskleiste-2

Im letzten Schritt müssen die Pfade angepasst werden, damit sie auf die alte Software zeigen. Dabei muss auch das Symbol manuell neu definiert werden.

W7-Taskleiste-3

Hier eine Übersicht über die in Windows 7 enthaltenen Symbole: http://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Vista:_In_welcher_dll_finde_ich_welches_Icon_/_Grafik

Das Symbol wird meist erst nach einem Neustarts (z.T. nach mehreren) übernommen und richtig dargestellt.

© 2005-2019 bei faq-o-matic.net. Alle Rechte an den Texten liegen bei deren Autorinnen und Autoren.

Jede Wiederveröffentlichung der Texte oder von Auszügen daraus - egal ob kommerziell oder nicht - bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch die jeweiligen Urheberinnen oder Urheber.

Das Impressum findet sich unter: http://www.faq-o-matic.net/impressum/

Danke, dass du faq-o-matic.net nutzt. Du hast ein einfaches Blog sehr glücklich gemacht!