Logo faq-o-matic.net
Logo faq-o-matic.net

Remote-Admintools für Windows 7 SP1 sind da

von veröffentlicht am11. April 2011, 06:34 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Active Directory, Administration, Windows 7   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken

Unter Windows 7 mit Service Pack 1 lassen sich die ursprünglichen Remote-Admintools (Remote Server Admin Tools, RSAT) nicht installieren. Diese Tools braucht man, um in einer Domäne verschiedene Dienste zu verwalten, die auf Windows-Servern laufen (z.B. Active Directory, DNS, DHCP usw.). Bei,m Versuch, die RSAT zu installieren, erhält man eine Fehlermeldung. Waren die RSAT hingegen bereits vor dem Update des Windows-7-Rechners auf SP1 vorhanden, so funktionierten sie weiter.

Dieser Umstand war bekannt, und Microsoft hatte angekündigt, innerhalb von 30 Tagen nach dem Release des SP1 die erneuerten RSAT nachzuliefern. Das ist nun geschehen – erfreulicherweise etwas früher als erwartet.

[Download Remoteserver-Verwaltungstools für Windows 7 mit Service Pack 1 (SP1)]
http://www.microsoft.com/downloads/de-de/details.aspx?FamilyID=7d2f6ad7-656b-4313-a005-4e344e43997d

© 2005-2019 bei faq-o-matic.net. Alle Rechte an den Texten liegen bei deren Autorinnen und Autoren.

Jede Wiederveröffentlichung der Texte oder von Auszügen daraus - egal ob kommerziell oder nicht - bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch die jeweiligen Urheberinnen oder Urheber.

Das Impressum findet sich unter: http://www.faq-o-matic.net/impressum/

Danke, dass du faq-o-matic.net nutzt. Du hast ein einfaches Blog sehr glücklich gemacht!