Logo faq-o-matic.net
Logo faq-o-matic.net

Drucker, WLAN und Strom

von veröffentlicht am29. September 2009, 08:43 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Freie Wildbahn   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken

So, habe gerade per Fernwartung bei einem Kunden einen Drucker eingerichtet. Hübsches Gerät mit LAN, WLAN, USB-Anschluss. Kann drucken (sollte es ja können…), scannen und kopieren.

Also: Kunde hat das Gerät per USB laufen und möchte WLAN aktiviert haben. Soweit kein Problem, LAN-Kabel ans Gerät stecken lassen und andere Seite an Router. Webinterface aufgerufen, WLAN konfiguriert, LAN-Kabel entfernen lassen. Das ganze per VPN und Telefon :-). So, nachdem ich ‘ne XP-Testseite drucken ließ:

Kunde: Werden die Kabel noch gebraucht?

Ich: Nein, das graue (USB) und das blaue (LAN) können abgezogen werden und werden nicht mehr gebraucht.

Kunde: Kann ich nun von überall drucken?

Ich: Wenn das Laptop in der Nähe des Hauses ist und eine Verbindung zum Router hat: ja!

Kunde: Muss das Stromkabel dran bleiben?

Ich: … Nun, solange es uns nicht möglich ist, Strom per Funk an den Drucker zu liefern, muss das leider dran bleiben …

Was lernen wir daraus?

Niemals davon ausgehen, das eine Stromzufuhr zum Gerät existent ist, wenn Kunde sagt, Drucker geht nicht …

© 2005-2019 bei faq-o-matic.net. Alle Rechte an den Texten liegen bei deren Autorinnen und Autoren.

Jede Wiederveröffentlichung der Texte oder von Auszügen daraus - egal ob kommerziell oder nicht - bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch die jeweiligen Urheberinnen oder Urheber.

Das Impressum findet sich unter: http://www.faq-o-matic.net/impressum/

Danke, dass du faq-o-matic.net nutzt. Du hast ein einfaches Blog sehr glücklich gemacht!