Logo faq-o-matic.net
Logo faq-o-matic.net

Text ohne Formatierung kopieren

von veröffentlicht am9. Juni 2006, 08:03 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Office, Windows   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken

Wer öfter mal Text aus Webseiten, aus Mails oder aus Word-Dokumenten weiterverarbeitet, kennt das Problem: Beim Einfügen in eine Mail, in ein Word-Dokument oder wohin auch immer wird nicht nur der Text selbst übernommen, sondern auch die ursprüngliche Formatierung. Oft ist das aber gar nicht erwünscht, und man hat viel Aufwand, diese Formatierungen zu entfernen. Viele behelfen sich, indem sie parallel Notepad (oder einen anderen Texteditor) öffnen, den Text dort einfügen, ihn von dort wieder kopieren und ihn dann in das Zieldokument übertragen. Geht, ist aber umständlich.

Eine elegante Abkürzung dieses Wegs bietet das kostenlose Mini-Tool "PureText". Man startet es einmal, und es verschwindet sofort im Systemtray (unten rechts neben der Uhrzeit):

Hat man nun Text aus einem Dokument in die Zwischenablage kopiert, genügt ein einziger normaler Mausklick auf das Icon (es leuchtet dann kurz auf). Im selben Moment hat der Text in der Zwischenlage alle Formatierungen verloren, und man kann den reinen Text irgendwo einfügen. Noch schneller geht es mit dem Hotkey, den das Tool definiert: Text auf einer Webseite, einem Word-Dokument o.ä. markieren, in die Zwischenablage kopieren (etwa mit Strg-C), in das Zielfenster wechseln, dort einfügen mit der Tastenkombination Windows-V – der reine Text ist im Zielfenster.

PureText benötigt keine Installation und damit auch keine erhöhten Benutzerrechte. Einfach puretext.exe in irgendeinen Ordner kopieren und per Doppelklick starten. Mit einem Rechtsklick auf das Tray-Icon kann man das Programm anweisen, bei jeder Anmeldung automatisch zu starten, so steht es immer zur Verfügung.

Im Internet ist PureText hier zu finden: http://www.stevemiller.net/puretext. Es läuft unter Windows 2000, XP und Vista.

© 2005-2017 bei faq-o-matic.net. Alle Rechte an den Texten liegen bei deren Autorinnen und Autoren.

Jede Wiederveröffentlichung der Texte oder von Auszügen daraus - egal ob kommerziell oder nicht - bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch die jeweiligen Urheberinnen oder Urheber.

Das Impressum findet sich unter: http://www.faq-o-matic.net/impressum/

Danke, dass du faq-o-matic.net nutzt. Du hast ein einfaches Blog sehr glücklich gemacht!