Logo faq-o-matic.net
Logo faq-o-matic.net
Autoren-Seite: Ralf Wigand

Ralf Wigand war bis 2015 MVP für Directory Services und arbeitet mittlerweile bei Microsoft Deutschland. Er bloggt unter http://blogs.technet.com/b/ralfwi und http://ralfwigand.wordpress.com - und natürlich hier!

Webseite: http://ralfwigand.wordpress.com

Artikel von Ralf Wigand:

Der RID-Pool und seine Bedeutung

von veröffentlicht am10. September 2012, 06:02 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Allgemein   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Ein paar Notizen zu RIDs und zu den Problemen, wenn sie ausgehen … Objekte im AD erhalten einen eindeutigen SID (Security Identifier), und der sieht etwas kryptisch aus: S-1-5-21-3872706870-2942580982-876211802-6705 Eine Beschreibung der SIDs findet sich zum Beispiel im Microsoft-Knowledgebase-Artikel 243330. Für diesen Blogartikel interessant ist die Zahl hinter dem letzten „-„, im obigen Beispiel also die „6705“. […]

Minimales Kennwortalter

von veröffentlicht am4. Juni 2012, 06:29 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Active Directory, Gruppenrichtlinien   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Manchmal denkt man, eine Funktion verstanden zu haben, und steht dann völlig ratlos da, wenn etwas nicht wie vorhergesagt funktioniert. So ging es mir mit der Einstellung „Minimales Kennwortalter“ in den Windows GPOs. Wie gesagt ist die Funktion eigentlich klar: Ein Kennwort muss x Tage alt sein, bevor ein Benutzer es das nächste Mal ändern […]

Eventlogs nach Syslog leiten

von veröffentlicht am10. April 2012, 06:30 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Administration, Client-Software, Monitoring, Windows   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Während die meisten Devices im Netz die Möglichkeit haben, per syslog Ereignisse an einen anderen Server zu senden, fehlt dies bei Windows. Auf Clients mag man noch darauf verzichten können, aber in einer gemischten Serverlandschaft hätte das durchaus Vorteile. Die Auswertung der Logfiles aller Komponenten (Windows, Linux, Switche etc) kann an einer zentralen Stelle erfolgen […]

Technet- und MSDN-Hilfeseiten offline nutzen

von veröffentlicht am29. Juni 2011, 06:41 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Tools, Troubleshooting, Windows   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Hatte schon vor einiger Zeit ein Tool auf CodePlex gefunden, mit dem man Teilbäume von den TechNet- und MSDN-Hilfeseiten herunterladen und offline als CHM abspeichern kann. Das hatte damals noch etwas Probleme mit Bildern, das ist aber in der neuen Version (1.3.4) wohl behoben. Das Tool heißt Package This! und ist ganz einfach zu bedienen…

Vorsicht Falle! Vererbung im AD

von veröffentlicht am24. März 2011, 08:38 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Active Directory, Sicherheit   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Im Active Directory kann man ja, wie allseits bekannt, auf OUs etc. auch Rechte vergeben. Und natürlich lassen sich diese Rechte auch vererben an darunter liegende Objekte. Dass diese Vererbung nicht immer ganz einleuchtend ist, zeigt folgendes Beispiel: Eine OU=Deutschland, darunter eine OU=Bayern und darunter eine OU=Franken. Dazu noch eine Gruppe CN=Bayrisch,OU=Deutschland und eine Gruppe […]

Admin-Kennwort ganz einfach zurücksetzen

von veröffentlicht am3. Februar 2011, 11:06 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Sicherheit, Vista, Windows 7, Windows Server 2008, Windows Server 2008 R2   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Dieser Beitrag erschien zuerst auf Ralfs Blog. Es gibt sicher viele Wege, ein vergessenes Kennwort zurückzusetzen, aber diese hier ist glaube ich die Einfachste und funktioniert auch an Domänencontrollern mit dem Domänen-Administrator-Konto. Ein bisschen erschrocken war ich schon, aber zumindest wird jetzt hoffentlich auch noch dem letzten klar, dass physischer Zugriff zu einem Server absolut […]

Active Directory: Objekte differenziert auflisten

von veröffentlicht am1. Februar 2011, 07:07 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Active Directory, Sicherheit   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Dieser Beitrag erschien zuerst in Ralfs Blog. In einem Standard-AD sieht man bei Objekten drei verschiedene Leserechte, nämlich List Child (LC) regelt die Sichtbarkeit von Objekten unterhalb des aktuellen Objektes, also zum Beispiel den Inhalt einer OU Read Control (RC) bzw. Read Permissions  regelt die Lesbarkeit von Besitzer, primärer Gruppe und der DACL (nicht der […]

© 2005-2019 bei faq-o-matic.net. Alle Rechte an den Texten liegen bei deren Autorinnen und Autoren.

Jede Wiederveröffentlichung der Texte oder von Auszügen daraus - egal ob kommerziell oder nicht - bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch die jeweiligen Urheberinnen oder Urheber.

Das Impressum findet sich unter: http://www.faq-o-matic.net/impressum/

Danke, dass du faq-o-matic.net nutzt. Du hast ein einfaches Blog sehr glücklich gemacht!