Logo faq-o-matic.net
Logo faq-o-matic.net

Windows 10 – Provisioning

von veröffentlicht am2. März 2016, 06:45 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Windows 10   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken

Bei traditionellen Deployments von Betriebssystemen wird das Image entweder bereits vor seiner Verteilung durch den Administrator angepasst oder im Rahmen eines automatisierten OS-Deployments zum Zeitpunkt der Verteilung konfiguriert. Im Nachhinein gewünschte Änderungen an Kernkomponenten des Betriebssystems führen in den meisten Fällen zu einem Neuaufsetzen (Wipe and Load) des Gerätes.

Mit Windows 10 können Bereitstellungspakete erstellt werden, die das schnelle und effiziente Konfigurieren eines Geräts ermöglichen, ohne ein neues OS Image installieren zu müssen. Provisioning packages sind so einfach aufgebaut, dass Benutzer ohne technischen Hintergrund nur wenige Klicks durchführen müssen, um ihr Gerät unternehmenskonform zu konfigurieren. Das kann zum Beispiel das Anlegen weiterer Benutzer, die Installation von Programmen oder die Konfiguration von Windows sein.

Hier geht’s lang zum Blogpost:

[Windows 10 Enterprise Serie – Windows Provisioning | sepago]
https://www.sepago.de/blog/2016/02/26/windows-enterprise-serie-windows-provisioning

© 2005-2017 bei faq-o-matic.net. Alle Rechte an den Texten liegen bei deren Autorinnen und Autoren.

Jede Wiederveröffentlichung der Texte oder von Auszügen daraus - egal ob kommerziell oder nicht - bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch die jeweiligen Urheberinnen oder Urheber.

Das Impressum findet sich unter: http://www.faq-o-matic.net/impressum/

Danke, dass du faq-o-matic.net nutzt. Du hast ein einfaches Blog sehr glücklich gemacht!