Logo faq-o-matic.net
Logo faq-o-matic.net

WSUS Datenbank-Wartung

von veröffentlicht am5. September 2012, 06:18 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: WSUS   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken

Wer hat sich nicht schon mal über die Performance seiner WSUS-Adminkonsole aufgeregt? Da hat man der Maschine nun schon zwei Quadcore CPUs und 12 GB Arbeitsspeicher spendiert. Und trotzdem hat man das Gefühl, dass es von Patchday zu Patchday etwas langsamer wird.

Abhilfe kann hier das Neuindexieren und Defragmentieren der WSUS Datenbank schaffen.

Wie das geht, steht in folgenden TechNet-Artikel:

[Appendix I: Database Maintenance]
http://technet.microsoft.com/en-us/library/cc708594%28v=ws.10%29.aspx

Das zugehörige SQL-Skript gibt es in diesem TechNet-Artikel:

[Skript Re-index the WSUS 3.0 Database]
http://gallery.technet.microsoft.com/scriptcenter/6f8cde49-5c52-4abd-9820-f1d270ddea61

Eine Stolperfalle kann evtl. der genaue SQLcmd Parameter sein. Wir haben das hier gerade in drei unterschiedlichen Umgebungen an zehn verschieden WSUS-Servern ausgeführt. Am zuverlässigsten hat Folgendes funktioniert:

sqlcmd -I -S np:\\.\pipe\MSSQL$MICROSOFT##SSEE\sql\query -i"D:\WsusDBMaintenance.sql"

Wobei dann D:\ natürlich gegen den entsprechenden Pfad auszutauschen ist, wo das Skript liegt. Hinterher sollte man auch immer nochmal den Serverbereinigungsassistenten über den WSUS laufen lassen.

Microsoft empfiehlt, den Re-index einmal monatlich über den WSUS laufen zu lassen. Wer Probleme hat, dies im Aufgabenplaner einzurichten kann sich auch mal meinen Artikel zu diesem Problem ansehen:

[.:Ewig Drohendes Versagen:.» Aufgabenplanung Task Scheduler 2008 Server]
http://www.ewig-drohendes-versagen.de/?p=642

Bei der Ausführung auf unseren „Satelliten“-WSUS-Servern mit integrierter Windows-Datenbank fehlte z.T. der SQL 2005 Native Client und die SQLcmd. Letztere findet man im SQL Feature Pack und dort in der sqlncli.msi (Native Client) bzw. in der SQLServer2005_SQLCMD.msi (SQLcmd). Hier bitte auf die Version 32/64bit achten!

Happy Patching und vielen Dank an KME für den SUPER Tipp!

 

© 2005-2019 bei faq-o-matic.net. Alle Rechte an den Texten liegen bei deren Autorinnen und Autoren.

Jede Wiederveröffentlichung der Texte oder von Auszügen daraus - egal ob kommerziell oder nicht - bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch die jeweiligen Urheberinnen oder Urheber.

Das Impressum findet sich unter: http://www.faq-o-matic.net/impressum/

Danke, dass du faq-o-matic.net nutzt. Du hast ein einfaches Blog sehr glücklich gemacht!