Logo faq-o-matic.net
Logo faq-o-matic.net
Artikel von Monat: Oktober 2003

csvde zum Import und Export von AD-Daten nutzen

von veröffentlicht am25. Oktober 2003, 16:25 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Active Directory, Dokumentation   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

csvde.exe ist ein Hilfsprogramm, das auf der Kommandozeile von Windows 2000 Server und Windows Server 2003 verfügbar ist. Es wird nicht mit dem Adminpak auf einer Workstation installiert. Wenn man es auf einer Workstation verwenden möchte, kann man aber einfach die Datei „csvde.exe“ aus dem %systemroot%system32-Ordner eines Servers auf die Workstation kopieren.

Wo finde ich eine Dokumentation des AD-Schemas?

von veröffentlicht am17. Oktober 2003, 15:28 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Active Directory, AD-Schema   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Folgende sind die einfachsten Möglichkeiten: Untersuche das Schema mit dem MMC-Snap-in "Active Directory-Schema" (bei installiertem Adminpak das Snap-in zunächst registrieren mit regsvr32 schmmgmt.dll, dann das Snap-in zu einer MMC hinzufügen) Die Schema-Doku im MSDN (msdn.microsoft.com) Exportiere das Schema in eine Textdatei, die du mit Excel o. ä. ansehen kannst. Das geht z. B. mit csvde.exe: csvde -d […]

Versionsabfrage MS SQL Server

von veröffentlicht am17. Oktober 2003, 14:47 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Scripting, SQL Server   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Manchmal ist es erforderlich, auf möglichst einfache und schnelle Weise die Versionsnummer eines MS SQL Server herauszufinden. Nun bringt der SQL Server hierfür auch eine Funktion mit: Die Systemvariable "@@version" enthält die Information. Nachteilig dabei ist aber, dass man schon einen geeigneten Client braucht, um die Daten auch abzufragen.

Wie bekomme ich heraus, wann ein User sich zuletzt ans AD angemeldet hat?

von veröffentlicht am14. Oktober 2003, 11:16 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Active Directory, AD: Erweiterte Abfragen   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Es gibt für diesen Zweck im AD ein Attribut namens „lastLogon“, in dem die Zeit des letzten erfolgreichen Anmeldevorgangs gespeichert ist. Leider allerdings wird dieses Attribut nicht zwischen den Domänencontrollern repliziert. Man muss es also auf allen DCs einer Domäne prüfen.

Wie führe ich eine Aktion nur aus, wenn der Ziel-Host erreichbar ist?

von veröffentlicht am12. Oktober 2003, 15:27 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Batch, Scripting, Windows   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Oft soll eine bestimmte Aktion nur ausgeführt werden, wenn der Ziel-Host auch erreichbar ist. Das ist dann problematisch, wenn es automatisiert geschehen soll, also niemand dies manuell prüfen kann. Eine recht einfache Möglichkeit, dies z. B. in einem klassischen Batch-Logonskript zu erreichen, ist die Kommandoverkettung der CMD-Shell. Sie lässt es zu, dass ein Befehl nur ausgeführt […]

Wie werden Drucker im AD veröffentlicht?

von veröffentlicht am10. Oktober 2003, 08:43 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Active Directory   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Drucker werden im AD automatisch veröffentlicht, wenn sie auf einem W2000-Rechner freigegeben werden. Dabei sind sie logisch betrachtet (zunächst) ein Unterobjekt des jeweiligen Computers. Das bedeutet, dass sie in der Standardeinstellung des ADUC nicht angezeigt werden. Wenn ich die ADUC-Ansicht umschalte auf "Benutzer, Gruppen und Computer als Container", werden die Drucker auch als Unterobjekte des […]

© 2005-2017 bei faq-o-matic.net. Alle Rechte an den Texten liegen bei deren Autorinnen und Autoren.

Jede Wiederveröffentlichung der Texte oder von Auszügen daraus - egal ob kommerziell oder nicht - bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch die jeweiligen Urheberinnen oder Urheber.

Das Impressum findet sich unter: http://www.faq-o-matic.net/impressum/

Danke, dass du faq-o-matic.net nutzt. Du hast ein einfaches Blog sehr glücklich gemacht!