Logo faq-o-matic.net
Logo faq-o-matic.net

IE9: Cookies selektiv löschen

von veröffentlicht am16. Januar 2012, 06:51 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Client-Software   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken

Mit den Developer-Tools des Internet Explorer 9 ist es recht einfach möglich, Cookies selektiv zu löschen. Die althergebrachte Standardmethode sieht ja leider nur vor, alle Cookies (oder eben gar keine) zu entfernen. Alte Tricks, die Cookies aus dem Dateisystem manuell zu löschen, funktionieren leider in den aktuellen Versionen auch nicht mehr recht, weil man die Cookies kaum identifizieren kann.

So geht’s:

  • Die Webseite, deren Cookies man entfernen möchte, ansurfen.
  • F12 drücken – es öffnen sich die Entwickler-Werkzeuge.
  • Im Entwicklerbereich unter “Cache” gibt es die zwei Befehle “Browsercache für diese Domäne löschen” und ”Cookies für Domäne deaktivieren”. Der zweife Befehl ist leider sehr unglücklich übersetzt – er meint: Cookies für diese Domäne löschen (die nachfolgende Bestätigung drückt das dann richtig aus).

    image

  • Wichtig: Will man durch das Löschen der Cookies die An- oder Abmeldeprobleme von Webseiten mit Live ID lösen, so muss man die Cookies von der Live-Domäne löschen (http://login.live.com/), nicht die von der eigentlichen Applikations-Webseite.

© 2005-2020 bei faq-o-matic.net. Alle Rechte an den Texten liegen bei deren Autorinnen und Autoren.

Jede Wiederveröffentlichung der Texte oder von Auszügen daraus - egal ob kommerziell oder nicht - bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch die jeweiligen Urheberinnen oder Urheber.

Das Impressum findet sich unter: http://www.faq-o-matic.net/impressum/

Danke, dass du faq-o-matic.net nutzt. Du hast ein einfaches Blog sehr glücklich gemacht!