Logo faq-o-matic.net
Logo faq-o-matic.net
Kategorie: Netzwerk

Get-HyperVNetworkReport: Hyper-V-Netzwerke übersichtlich anzeigen

von veröffentlicht am16. März 2015, 06:25 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Netzwerk, PowerShell, Virtualisierung, Windows 10, Windows 8, Windows Server 2012, Windows Server 2012 R2   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Unser Hyper-V-Inventarisierungsskript hat jetzt eine kleine Schwester bekommen: Get-HyperVNetworkReport.ps1 ist ein PowerShell-Skript, das die Netzwerkverbindungen eines Hyper-V-Hosts und seiner VMs in übersichtlicher Form anzeigt. Es steht in der TechNet Gallery kostenlos bereit. Die Netzwerkeinstellungen in Hyper-V bilden den Kern der Kommunikation virtueller Maschinen. Das Konzept ist eigentlich gar nicht so schwierig. Den Bordmitteln von Hyper-V […]

FRITZ!Box-Einstellungen auf neue FRITZ!Box übertragen und FRITZ!Fon wieder verbinden

von veröffentlicht am4. März 2015, 06:24 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Netzwerk   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Dieser Artikel erschien zuerst auf Timos IT-Blog. Die FRITZ!Box bietet einen beachtlichen Funktionsumfang und ist viel mehr als DSL-Modem und -Router. Neben WLAN-Access Point, können sie eine DECT-Basisstation und verschiedene Telefonanlagen-Funktionen zur Verfügung stellen, USB-Geräte lassen sich im Netzwerk bereitstellen und vieles mehr. Da ist klar, dass bei einem Hardware-Tausch, z.B. beim Upgrade auf ein […]

MSDN-Downloads mit dem FTM beschleunigen

von veröffentlicht am4. August 2014, 06:07 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Client-Software, Netzwerk, Windows   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Auf Microsofts Entwickler-Netzwerk gibt es vor allem große Dateien herunterzuladen: ISO-Dateien mit Betriebssystemen oder Applikationen. Leider ist die Downloadgeschwindigkeit im MSDN-Downloadcenter nicht immer befriedigend. Da die Auslieferung über das Content Delivery Network von Akamai erfolgt, lässt sich die Geschwindigkeit auf der Anwenderseite durchaus optimieren. Das ist aber nicht immer ganz einfach. Zwar bietet Microsoft schon […]

Marketing Diarrhö: „Energieeinsparpotential im Rechenzentrum mit Load Balancern“

von veröffentlicht am5. Mai 2014, 06:18 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Netzwerk   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Eine Marketing-Story zu Load Balancern, die ein IT-Anbieter kürzlich großflächig versandte, behauptete: Mit dem vorliegenden Lösungskonzept lassen sich Energieeinsparungen realisieren, die sich für ein modernes Rechenzentrum schnell im siebenstelligen Bereich p.a. bewegen können. Energieeinsparungen im siebenstelligen Bereich pro Jahr? Was von solchen Behauptungen zu halten ist, beleuchte ich in meinem Atikel: [Marketing Diarrhö: Energieeinsparpotential im […]

NetScaler-Authentisierungseinstellungen vermeiden Lockout-Angriffe

von veröffentlicht am30. April 2014, 06:11 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: NetScaler   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Citrix NetScaler bietet umfassende Funktionen zur Authentisierung von Anwendern oder Applikationen. Nutzt man allerdings die „AAA“-Einstellungen (Authentication, Authorization, Accounting), so öffnet man bisweilen ungewollt das Tor für Lockout-Angriffe. Bislang war es schwierig, dem vorzubeugen. In den jüngsten Versionen des NetScaler gibt es aber vorbeugende Einstellungen, die ich in meinem englischsprachigen Artikel vorstelle: [NetScaler authentication settings […]

Netzwerk-Debugging mit und unter Linux

von veröffentlicht am21. April 2014, 06:10 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Linux, Netzwerk, Tools   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Dieser Artikel erschien zuerst auf Ollis Blog. Hier ein paar Hinweise zu (einfachem) Netzwerk-Debugging mit und unter Linux. Die typischen Kommandos ping, netstat lasse ich dabei mal außen vor, sondern gehe auf „etwas“ speziellere Kommandos bzw. Alternativen ein.

ADFS: Grundlagen und Architektur

von veröffentlicht am2. April 2014, 06:14 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Active Directory, ADFS und SAML, Netzwerk, Sicherheit   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Die Active Directory Federation Services (Active-Directory-Verbunddienste) gibt es bereits seit Windows Server 2003 R2, also mittlerweile seit über acht Jahren. Erst in der letzten Zeit gewinnen diese Dienste an Bedeutung, weil sie für die Integration mit Cloud-Angeboten interessant sein können. Parallel betont Microsoft die Relevanz der ADFS, indem es in seinen Zertifizierungsprüfungen eine ganze Reihe […]

Blogserie: Hyper-V-Netzwerkarchitekturen

von veröffentlicht am5. März 2014, 06:13 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Netzwerk, Virtualisierung, Windows Server 2012 R2   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Der Microsoft-Mitarbeiter Cristian Edwards hat auf seinem Blog eine sehr lesenswerte Reihe von Artikeln zu  Netzwerk-Architekturen mit Hyper-V in Windows Server 2012 R2 veröffentlicht. Dabei stellt er verschiedene Möglichkeiten vor, die für unterschiedliche Zwecke geeignet sein können. Hyper-V 2012 R2 Network Architectures Series (Part 1 of 7) – Introduction Hyper-V 2012 R2 Network Architectures Series […]

Wenn (und warum) nslookup unerwartete Ergebnisse zeigt

von veröffentlicht am12. Februar 2014, 06:22 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Namensaufloesung, Netzwerk   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Ein Kunde kam neulich mit einem speziellen Problem auf mich zu. Die DNS-Namensauflösung in seinem Netzwerk erzeugte Resultate, mit denen er nicht gerechnet hatte. Wie viele Administratoren nutzte er nslookup, um bei möglichen Netzwerkproblemen an Clients und Servern die Konnektivität und die Namensauflösung zu prüfen. Dabei stellte er fest, dass damit ausschließlich Fehler gemeldet wurden. […]

Whitepaper: Netzwerkkarten-Teaming in Windows Server 2012 R2

von veröffentlicht am23. Oktober 2013, 06:28 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Netzwerk, Windows Server 2012 R2   Translate with Google Translate Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Microsoft hat ein umfassendes Whitepaper veröffentlicht, das Beschreibungen und Details zum Netzwerkkarten-Teaming in Windows Server 2012 R2 enthält. Es ist in englischer Sprache erhältlich. [Windows Server 2012 R2 NIC Teaming (LBFO) Deployment and Management] http://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=40319

© 2005-2019 bei faq-o-matic.net. Alle Rechte an den Texten liegen bei deren Autorinnen und Autoren.

Jede Wiederveröffentlichung der Texte oder von Auszügen daraus - egal ob kommerziell oder nicht - bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch die jeweiligen Urheberinnen oder Urheber.

Das Impressum findet sich unter: http://www.faq-o-matic.net/impressum/

Danke, dass du faq-o-matic.net nutzt. Du hast ein einfaches Blog sehr glücklich gemacht!