Logo faq-o-matic.net
Logo faq-o-matic.net
Autoren-Seite: Nils Kaczenski

Nils Kaczenski verfügt über mehr als 30 Jahre IT-Erfahrung. Seit Mitte der Neunzigerjahre ist er als Consultant für Windows-Netzwerke tätig und berät Firmen und Administratoren in technischen und strategischen Fragen.

Für sein Engagement in Online-Communities ist er seit 2003 von Microsoft regelmäßig als Most Valuable Professional (MVP) ausgezeichnet worden - zehn Jahre lang in der Sparte "Directory Services", seit 2013 für "Hyper-V" bzw. "Cloud and Datacenter Management". Seit 2005 betreibt er zusammen mit über 90 Autorinnen und Autoren das IT-Community-Blog faq-o-matic.net.

Nils wohnt mit seiner Familie in Hannover und leitet das Microsoft-Consulting bei einem mittelständischen Systemhaus. Seine Schwerpunkte sind Active Directory, Windows Server, Virtualisierung, Exchange, SQL, Scripting und Verfügbarkeit. Neben seiner beruflichen Tätigkeit ist er als Fachautor für Windows-Themen bekannt geworden.

Mehr zu Nils findet sich über die Links bei about.me/Nils.Kaczenski.

Webseite: http://www.kaczenski.de

Artikel von Nils Kaczenski:

PowerShell: Was ist eigentlich die ExecutionPolicy?

von veröffentlicht am23. Januar 2017, 06:07 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: PowerShell, Sicherheit   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Wer nur gelegentlich mit der PowerShell arbeitet, stolpert oft über die ExecutionPolicy, die das Ausführen von Skripten (zunächst) verhindert. Was dahintersteckt, wissen aber auch PowerShell-Power-User (hihi) oft nicht genau. Der PowerShell-Guru Tobias Weltner hat dies gut dargestellt und gibt auch einige Empfehlungen: [Understanding Execution Policy]http://www.powertheshell.com/understanding-execution-policy/

SetACL Studio und Delprof2 jetzt kostenlos

von veröffentlicht am16. Januar 2017, 06:58 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Administration, Benutzerprofile, Dateisystem, Sicherheit, Windows   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Helge Klein stellt zwei seiner kommerziellen Tools jetzt kostenlos zur Verfügung, auch für professionellen Einsatz: Delprof2 kann Windows-Benutzerprofile vollständig löschen SetACL Studio erlaubt das professionelle Bearbeiten von Windows-Berechtigungen (Dateien, Drucker, Registry …) auch mit UAC-Einbindung [Delprof2 & SetACL Studio Free for Commercial Use – Helge Klein]https://helgeklein.com/blog/2017/01/delprof2-setacl-studio-free-commercial-use/

Veeam Agent for Linux im Überblick

von veröffentlicht am11. Januar 2017, 06:37 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Datensicherung, Linux   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Tim Gümmer hat auf dem Blog consulting-lounge.de einen Überblick über Veeams neuen Backup-Agenten für Linux veröffentlicht. Neben der Vorstellung der Software liefert der Artikel auch ein kleines Skript, um Backup-Benachrichtigungen auch für Jobs mit eigenem Sicherungsziel zu bekommen, was vom Hersteller nicht vorgesehen ist. [Veeam Agent for Linux veröffentlicht! – | ConsultingLounge]http://consulting-lounge.de/2017/01/veeam-agent-for-linux-veroeffentlicht/

SAMRi10: Das Auflisten von Windows-Konten beschränken

von veröffentlicht am4. Januar 2017, 06:32 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: PowerShell, Sicherheit, Windows 10, Windows Server 2016   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Windows 10 und Windows Server 2016 enthalten eine Konfigurationsänderung, die es Angreifern erschwert, neue Ziele in einem Netzwerk ausfindig zu machen und zu erreichen. Dazu ändern sie das Verhalten des SAMR-Protokolls, das es seit frühen Windows-NT-Versionen gibt. Bislang war es jedem authentifizierten Benutzer möglich, alle Benutzerkonten eines Computers oder der Domäne aufzulisten. Das ermöglicht eine […]

Microsoft: Server-Support verlängern mit “Premium Assurance”

von veröffentlicht am2. Januar 2017, 06:17 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: SQL Server, Windows Server 2008   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Microsoft bietet seinen Kunden jetzt eine Option, den Herstellersupport für bestimmte Serverprodukte auf insgesamt 16 Jahre zu verlängern. Das neue Programm “Premium Assurance” lässt sich kostenpflichtig für Windows Server und SQL Server hinzubuchen. Bisher gewährt Microsoft einen definierten Supportzeitraum für seine professionellen Produkte, der sich in die zwei Phasen “Mainstream Support” (fünf Jahre nach Erscheinen) […]

Schöne Feiertage!

von veröffentlicht am22. Dezember 2016, 10:16 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: faq-o-matic.net   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Die Redaktion geht in eine kurze Feiertagspause. Nach dem Jahreswechsel melden wir uns mit neuen Artikeln zurück. Bis dahin schöne Feiertage und einen guten Jahreswechsel!

Hyper-V von älteren Versionen nach Windows Server 2016 migrieren

von veröffentlicht am19. Dezember 2016, 06:52 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Migration, Virtualisierung, Windows Server 2016   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Windows Server 2016 ist jetzt seit einigen Wochen verfügbar, und Kunden prüfen, wann und wie sie das neue System einsetzen können. Besonders für Hyper-V-Umgebungen stellt sich da die Frage, wie man vorhandene VMs auf die neue Version migriert. Zwar trommelt Microsoft laut für das “Cluster Rolling Upgrade”, bei dem man mit wenig Aufwand und ohne […]

Windows Server Backup: VM-Namen herausfinden

von veröffentlicht am14. Dezember 2016, 06:44 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: PowerShell, Virtualisierung, Wiederherstellung   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Windows Server Backup, das eingebaute Datensicherungsprogramm von Windows Server, eignet sich auch, um virtuelle Maschinen in Hyper-V zu sichern. Versucht man allerdings, VMs aus dem Backup eines anderen Servers wiederherzustellen, so stößt man auf eine unerwartete Hürde: Windows Server Backup (WSB) zeigt den Namen der gesicherten VMs nicht an, sondern nur deren GUID. Tolle Wurst. […]

Hyper-V-Community: Agenda für den 18. Januar 2017

von veröffentlicht am12. Dezember 2016, 06:42 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Community, Events, Virtualisierung   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Die Hyper-V-Community lädt alle Interessierten herzlich zu ihrem nächsten Treffen ein: am 18. Januar 2017 in Hannover. Jetzt haben die Organisatoren auch die Agenda veröffentlicht: 14:00 Begrüßung 14:15 – 14:45  Marco Horstmann, Veeam Backup & Replication, wir meinen es ernst 14:45 – 15:30  Nils Kaczenski „Hyper-V Geeking“ – eine Session mit Dingen, von denen man […]

Hyper-V: Virtuelle Disk von CSV löschen schlägt fehl

von veröffentlicht am7. Dezember 2016, 06:39 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Virtualisierung   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Es gibt Situationen, in denen Hyper-V das Löschen einer virtuellen Festplatte von einem CSV verweigert. Das kann verschiedene Ursachen haben und ist nicht immer leicht zu lösen. Eric Siron hat beschrieben, was man dann tun kann: [Cannot Delete a Virtual Hard Disk from a Cluster Shared Volume?]http://www.altaro.com/hyper-v/cannot-delete-virtual-hard-disk-cluster-shared-volume/

© 2005-2017 bei faq-o-matic.net. Alle Rechte an den Texten liegen bei deren Autorinnen und Autoren.

Jede Wiederveröffentlichung der Texte oder von Auszügen daraus - egal ob kommerziell oder nicht - bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch die jeweiligen Urheberinnen oder Urheber.

Das Impressum findet sich unter: http://www.faq-o-matic.net/impressum/

Danke, dass du faq-o-matic.net nutzt. Du hast ein einfaches Blog sehr glücklich gemacht!