Logo faq-o-matic.net
Logo faq-o-matic.net
Autoren-Seite: Alexander Krause

Alexander Krause ist gelernter Fachinformatiker (Systemintegration) und ist im öffentlichen Dienst bei einem dezentralen IT-Dienstleister der Leibniz Universität Hannover als IT-Systemadministrator sowie als ‎IT Service Desk Supervisor tätig. Schon während seiner Ausbildung im Jahre 2005 hat er sich im Microsoft-Umfeld spezialisiert, was auch zu erfolgreichen Zertifizierungen führte, vom MCSE bis zum MCITP. Seitdem beschäftigt er sich insbesondere mit der Windows PowerShell, die er am Anfang nur als Verwaltungstool, später jedoch auch für die Entwicklung von teilweise umfangreichen Skripten nutzte, welche er zum Teil auch im Microsoft Script Center veröffentlicht (http://gallery.technet.microsoft.com/scriptcenter/site/search?f%5B0%5D.Type=User&f%5B0%5D.Value=Alexander%20Krause).

Webseite: http://powershell-blog.de

Artikel von Alexander Krause:

Dateien automatisiert mit PowerShell bearbeiten

von veröffentlicht am31. März 2014, 06:43 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Dateisystem, PowerShell   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Nachdem jetzt Nils mit „Dateien kopieren und nummerieren per Batch“ und Jens mit „Dateien im Explorer massenweise umbenennen“ schon gute Varianten der Dateibearbeitung vorgestellt haben, sollte in diesem Zusammenhang mein PowerShell Beispiel auch nicht fehlen. Der folgende Einzeiler sucht mit Get-ChildItem nach allen JPG-Dateien unter dem Ordner Fotos, das Ergebnis wird in ein ForEach-Object gepiped, […]

PowerShell Remoting (Teil 1)

von veröffentlicht am26. März 2014, 06:10 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: PowerShell   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Hiermit möchte ich eine kleine Artikel-Serie starten, welche das Thema PowerShell Remoting behandelt, das meiner Meinung nach eines der besten PowerShell-Features ist. Seit Windows PowerShell 2.0 gibt es die Funktion des sogenannten PowerShell Remoting, welches auf Windows Remote Management (WinRM) mit dem WSMan Protokoll basiert, verwendet wird hier dann im Grunde XML über HTTP/S.

WIM-File mit PowerShell aktualisieren

von veröffentlicht am10. Februar 2014, 06:04 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: PowerShell   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Das Windows Imaging File Format (WIM) ist das Datenträgerabbildformat für alle Windows-Betriebssysteme ab Windows Vista und somit auch Grundlage für Windows PE (Preinstallation Environment) ab Version 2.0. Für die Modifikation von WIM-Files eignet sich hervorragend das DISM-PowerShell-Modul.

Gottfried – der Supercomputer aus Hannover

von veröffentlicht am21. Januar 2014, 06:14 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Events   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Dieser Artikel ist mit freundlicher Unterstützung des Literarischen Salons der Leibniz Universität Hannover entstanden, herzlichen Dank an alle Beteiligten! Nachdem Nils Kaczenski vor ein paar Monaten schon in Supercomputer angucken in Hannover auf das anstehende Ereignis hingewiesen hat, ist es nun eingetreten: Gottfried – der Supercomputer HLRN III hat den Betrieb aufgenommen! Zu diesem Anlass […]

NetBIOS per PowerShell deaktivieren

von veröffentlicht am23. Dezember 2013, 06:23 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: PowerShell   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Nachdem Daniel Neumann im März in „NetBIOS und der Failover-Cluster“ eine Problemlösung im Zusammenhang mit Failover Cluster und deaktiviertem NetBIOS beschrieben hat, möchte ich hier noch einmal darauf eingehen, wie NetBIOS in den Netzwerkverbindungen sowie in der Cluster Ressource mit der Windows PowerShell deaktiviert werden kann. Dieses ist z.B. bei einer skriptbasierten Cluster-Konfiguration hilfreich. Dieser […]

Lokalen Benutzer per PowerShell umbenennen

von veröffentlicht am18. Dezember 2013, 06:21 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: PowerShell   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Obwohl man ja eher Benutzerkonten unter Verzeichnisdiensten wie Active Directory verwaltet und dadurch auch eine zentrale Umbenennung bei Namensänderung u.a sehr gut mit der Windows PowerShell durchgeführt werden kann, kommt es doch manchmal vor, dass man lokale Benutzerkonten umbenennen muss. Dazu reicht es dann leider auch nicht aus, nur in der SAM-Datenbank (SAM, Security Account […]

Weblinks mit Titel per PowerShell ausgeben

von veröffentlicht am9. Dezember 2013, 06:00 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: PowerShell   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Nachdem Nils Kaczenski in URLs als lesbare Blog-Links ausgeben schon eine gute Möglichkeit dargestellt hat, wie man Titel zu einem Weblink auf einfache Weise ermittelt, möchte ich heute noch ergänzend die Möglichkeiten aufzeigen, welche man mit der Windows PowerShell zur Verfügung hat. Für das Parsen von Webseiten gibt es das Cmdlet Invoke-WebRequest, welches ab PowerShell […]

© 2005-2014 bei faq-o-matic.net. Alle Rechte an den Texten liegen bei deren Autorinnen und Autoren.

Jede Wiederveröffentlichung der Texte oder von Auszügen daraus - egal ob kommerziell oder nicht - bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch die jeweiligen Urheberinnen oder Urheber.

Das Impressum findet sich unter: http://www.faq-o-matic.net/impressum/

Danke, dass du faq-o-matic.net nutzt. Du hast ein einfaches Blog sehr glücklich gemacht!