Logo faq-o-matic.net
Logo faq-o-matic.net

Diskspd: Reale Storage-I/O-Lasten nachbilden

von veröffentlicht am30. September 2014, 06:13 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Design, Storage, Tools   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken

imageMicrosoft Research hat ein Open-Source-Tool veröffentlicht, mit dem sich reale Storage-I/O-Lasten nachbilden lassen, um die Eigenschaften eines Storage-Systems zu prüfen. Das kann in High-End-Situationen interessant sein:

  • Kann das Storage-System eine Applikation beschleunigen?
  • Wirkt sich Feature XY positiv auf die Applikation aus?
  • usw.

Das Werkzeug Dskspd ist nicht geeignet zum Installieren-und-Loslegen. Es setzt vielmehr voraus, dass man die Eigenschaften eines „echten“ I/O bereits analysiert hat. Aufgrund der dafür geltenden Rahmenparameter kann man dann aber die Last nachbilden, ohne die echte Applikation noch mal laufen zu lassen.

Leider fehlt noch die Dokumentation. Trotzdem hier ein paar Links dazu.

Download des Tools:

Funktionsweise des Tools – leider über einige Einzelquellen verteilt:

ETW (Event Tracing for Windows) zum Protokollieren der realen I/O-Vorgänge einer Applikation:

Virtualisierungs-Community trifft sich in Köln

von veröffentlicht am29. September 2014, 06:06 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Community, Virtualisierung   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken

1. VCNRW-Treffen KölnHelge Klein und Timm Brochhaus haben den Impuls für eine neue IT-Community zu Virtualisierungsthemen gegeben. Dabei verstehen sie Virtualisierung hersteller- und technikübergreifend: Neben Servervirtualisierung will die neue Gruppe sich auch um Applikationsvirtualisierung, virtuelle Clients und weitere Virtualisierungstechniken.

Das erste Treffen der VCNRW (Virtualization Community NRW) wird am Donnerstag, dem 13. November, um 19:30 Uhr in Köln stattfinden. Der Schwerpunkt des ersten Abends lautet “Automatisierung”.

Update: Ursprünglich war hier das Datum falsch angegeben. Jetzt stimmts: 13. November 2014.

Näheres und die Anmeldung findet sich hier:

[1. VCNRW-Treffen Köln- Eventbrite]
https://www.eventbrite.com/e/1-vcnrw-treffen-koln-registrierung-13257937849

cim lingen: Die ersten Videos sind online

von veröffentlicht am26. September 2014, 16:20 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Community, Videos   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken

imageDie cim 2014 in Lingen war ein voller Erfolg. Wie angekündigt, hat das Team nun die ersten Videos der Sessions veröffentlicht:

[cim lingen | community in motion - rückblick]
http://www.cim-lingen.de/rueckblick/videos_1.html

Veeam ONE: Ein paar Grundlagen

von veröffentlicht am24. September 2014, 06:06 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Monitoring, Virtualisierung   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken

Veeam ONE ist ein Schwesterprodukt zu dem bekannten Datensicherungs-Werkzeug “Veeam Backup & Replication”. Es bietet umfassende Überwachungs- und Berichtsfunktionen zu einer virtuellen Umgebung.

Auf dem Blog der Consulting Lounge stelle ich das Produkt näher vor:

[Veeam ONE - Ein paar Grundlagen]
http://consulting-lounge.de/2014/07/veeam-one-ein-paar-grundlagen/

Altaro Hyper-V Backup jetzt auf deutsch

von veröffentlicht am22. September 2014, 06:06 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Datensicherung, Virtualisierung   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken

imageDer Softwarehersteller Altaro hat seine Software “Hyper-V Backup” nun auch in deutscher Sprache veröffentlicht. Es handelt sich dabei um die Version 4.1.40, die nun erstmals lokalisiert bereitsteht. Parallel hat das Unternehmen eine deutschsprachige Webseite eingerichtet.

Wer eine ältere Version der Software einsetzt, kann die neue deutsche Fassung einfach als Update installieren. Anwender der englischsprachigen Version 4.1.40 müssen diese zunächst deinstallieren und die deutsche Fassung installieren. Alle Einstellungen und Jobs bleiben dabei erhalten, so der Hersteller.

www.altarosoftware.de

Veeam Backup & Replication: Ein Überblick in mehreren Teilen

von veröffentlicht am17. September 2014, 06:02 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Datensicherung, Virtualisierung   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken

Auf dem Blog der Consulting Lounge habe ich in den vergangenen Wochen einen umfassenden Überblick über Veeam Backup & Replication in mehreren Teilen gepostet:

 

Neue “Lustige Namen” für Test-Domänen

von veröffentlicht am15. September 2014, 06:24 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Active Directory, Batch, Demo   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken

Vor einigen Tagen haben wir unsere Sammlung “Lustiger Namen” und das zugehörige Skript aktualisiert, mit dem ihr Demo-Benutzerkonten für Testumgebungen anlegen könnt.

Hier geht’s lang:

[AD-Testuser mit Details und lustigen Namen (reloaded) | faq-o-matic.net]
http://www.faq-o-matic.net/2014/02/17/ad-testuser-mit-details-und-lustigen-namen-reloaded/

cim 2014: 11 Dinge, die Hyper-V übel nimmt – die Folien

von veröffentlicht am13. September 2014, 13:10 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Community, Downloads, Events, Virtualisierung   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken

Wie versprochen sind hier die Folien meiner Session “11 Dinge, die Hyper-V übel nimmt” von der cim 2014 in Lingen als PDF.

Download: cim 2014: 11 Dinge Hyper-V Folien  cim 2014: 11 Dinge Hyper-V Folien (3,3 MiB, 691 hits)

cim Lingen: IT-Konferenz mit Live-Streaming

von veröffentlicht am12. September 2014, 07:29 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Community, Events   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken

imageAm morgigen Samstag (13. September 2014) findet in Lingen die IT-Konferenz cim statt (community in motion). 26 Vorträge von hochkarätigen Sprecherinnen und Sprechern stehen auf dem Programm.

Die 300 Teilnehmerplätze waren innerhalb weniger Tage ausgebucht. Wer nicht live dabei sein kann, hat trotzdem die Chance, die Sessions direkt zu verfolgen: Das Organisationsteam der cim richtet ein Live-Streaming der vier Vortragsräume ein. Parallel wird man die Sessions auch aufzeichnen, sodass man sie sich auch nach der Veranstaltung ansehen kann.

Los geht es am Samstag um 9:00 Uhr – vor Ort in Lingen, per Streaming an dieser Adresse:

[cim lingen | community in motion - livestream]
http://www.cim-lingen.de/livestream/livestream.html

Updates eines Microsoft Custom Support Agreement in WSUS integrieren

von veröffentlicht am10. September 2014, 06:03 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Windows XP, WSUS   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken

Aktualisierungen für Produkte, die nicht mehr im offiziellen Support sind, stellt Microsoft nur im Rahmen eines eigenen Supportvertrags zur Verfügung, bezeichnet als “Microsoft Custom Support Agreement”. Solche Updates stehen nicht allgemein bereit. Um sie trotzdem intern per WSUS bereitzustellen, sind einige spezielle Schritte erforderlich.

Den Vorgang beschreibe ich in einem Artikel bei WSUS.de:

[WSUS.DE - Microsoft Custom Support Agreement Aktualisierungen in einen WSUS Server importieren]
http://www.wsus.de/csa_import

© 2005-2014 bei faq-o-matic.net. Alle Rechte an den Texten liegen bei deren Autorinnen und Autoren.

Jede Wiederveröffentlichung der Texte oder von Auszügen daraus - egal ob kommerziell oder nicht - bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch die jeweiligen Urheberinnen oder Urheber.

Das Impressum findet sich unter: http://www.faq-o-matic.net/impressum/

Danke, dass du faq-o-matic.net nutzt. Du hast ein einfaches Blog sehr glücklich gemacht!