Logo faq-o-matic.net
Logo faq-o-matic.net
Artikel von Monat: Januar 2017

Hyper-V: Die Konfigurationsdatei einer VM finden

von veröffentlicht am30. Januar 2017, 06:35 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: PowerShell, Virtualisierung   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Hyper-V speichert die Konfiguration einer VM in einer Datei, die das System manchmal auch schlicht als “Virtueller Computer” bezeichnet. Bis Windows Server 2012 R2 handelte es sich dabei um eine XML-Datei, ab Windows Server 2016 ist es eine Binärdatei mit der Erweiterung VMCX. Leider ist es nicht ganz einfach, den Speicherort dieser Datei ausfindig zu […]

Blog-Statistik 2016

von veröffentlicht am25. Januar 2017, 06:49 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Blog-Statistik, faq-o-matic.net   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Hier ist unsere Statistik über die Zugriffe auf unser Blog im Gesamtjahr 2016. Wie immer gilt: Die Methoden, mit denen wir die Statistiken erheben, erfüllen keine wissenschaftlichen Ansprüche, geben aber aufschlussreiche Tendenzen wieder. Und auch weiterhin halten wir uns daran: Wir werten die Zugriffe komplett anonym aus und verwerten keine IP-Adressen oder andere persönliche Daten. […]

PowerShell: Was ist eigentlich die ExecutionPolicy?

von veröffentlicht am23. Januar 2017, 06:07 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: PowerShell, Sicherheit   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Wer nur gelegentlich mit der PowerShell arbeitet, stolpert oft über die ExecutionPolicy, die das Ausführen von Skripten (zunächst) verhindert. Was dahintersteckt, wissen aber auch PowerShell-Power-User (hihi) oft nicht genau. Der PowerShell-Guru Tobias Weltner hat dies gut dargestellt und gibt auch einige Empfehlungen: [Understanding Execution Policy]http://www.powertheshell.com/understanding-execution-policy/

Error 4372 beim Upgrade auf DPM 2016

von veröffentlicht am18. Januar 2017, 06:43 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Datensicherung, System Center, Troubleshooting   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Die System Center Suite ist inzwischen in Version 2016 veröffentlicht worden, daher wollte ich „mal eben“ das Upgrade des DPM 2012 R2 auf 2016 vornehmen. https://blogs.technet.microsoft.com/hybridcloud/2016/10/12/managing-the-software-defined-datacenter-with-system-center-2016 Eigentlich kein Hexenwerk. Sicherung des bestehenden Servers anfertigen und das Setup starten: https://technet.microsoft.com/en-us/system-center-docs/dpm/get-started/upgrade-to-dpm-2016 Die Installation schlug allerdings fehl. Es wurde der Fehler 4372 gemeldet: In der DPMSetup.log wird der […]

SetACL Studio und Delprof2 jetzt kostenlos

von veröffentlicht am16. Januar 2017, 06:58 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Administration, Benutzerprofile, Dateisystem, Sicherheit, Windows   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Helge Klein stellt zwei seiner kommerziellen Tools jetzt kostenlos zur Verfügung, auch für professionellen Einsatz: Delprof2 kann Windows-Benutzerprofile vollständig löschen SetACL Studio erlaubt das professionelle Bearbeiten von Windows-Berechtigungen (Dateien, Drucker, Registry …) auch mit UAC-Einbindung [Delprof2 & SetACL Studio Free for Commercial Use – Helge Klein]https://helgeklein.com/blog/2017/01/delprof2-setacl-studio-free-commercial-use/

Veeam Agent for Linux im Überblick

von veröffentlicht am11. Januar 2017, 06:37 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Datensicherung, Linux   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Tim Gümmer hat auf dem Blog consulting-lounge.de einen Überblick über Veeams neuen Backup-Agenten für Linux veröffentlicht. Neben der Vorstellung der Software liefert der Artikel auch ein kleines Skript, um Backup-Benachrichtigungen auch für Jobs mit eigenem Sicherungsziel zu bekommen, was vom Hersteller nicht vorgesehen ist. [Veeam Agent for Linux veröffentlicht! – | ConsultingLounge]http://consulting-lounge.de/2017/01/veeam-agent-for-linux-veroeffentlicht/

SQL Server Express: Datensicherung über Powershell

von veröffentlicht am9. Januar 2017, 06:49 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Datensicherung, PowerShell, SQL Server   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Die SQL Express Edition erfreut sich gerade für kleine Anwendungen großer Beliebtheit, da sie keine Lizenzkosten verursacht. Diese Beliebtheit dürfte sogar noch steigen seit dem Microsoft mit dem Service Pack 1 für den SQL Server 2016 viele Funktionen der Standard und sogar Enterprise Edition nun auch in der Express Edition verfügbar macht. Nun stehen hier […]

SAMRi10: Das Auflisten von Windows-Konten beschränken

von veröffentlicht am4. Januar 2017, 06:32 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: PowerShell, Sicherheit, Windows 10, Windows Server 2016   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Windows 10 und Windows Server 2016 enthalten eine Konfigurationsänderung, die es Angreifern erschwert, neue Ziele in einem Netzwerk ausfindig zu machen und zu erreichen. Dazu ändern sie das Verhalten des SAMR-Protokolls, das es seit frühen Windows-NT-Versionen gibt. Bislang war es jedem authentifizierten Benutzer möglich, alle Benutzerkonten eines Computers oder der Domäne aufzulisten. Das ermöglicht eine […]

Microsoft: Server-Support verlängern mit “Premium Assurance”

von veröffentlicht am2. Januar 2017, 06:17 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: SQL Server, Windows Server 2008   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken
VORSCHAU:

Microsoft bietet seinen Kunden jetzt eine Option, den Herstellersupport für bestimmte Serverprodukte auf insgesamt 16 Jahre zu verlängern. Das neue Programm “Premium Assurance” lässt sich kostenpflichtig für Windows Server und SQL Server hinzubuchen. Bisher gewährt Microsoft einen definierten Supportzeitraum für seine professionellen Produkte, der sich in die zwei Phasen “Mainstream Support” (fünf Jahre nach Erscheinen) […]

© 2005-2017 bei faq-o-matic.net. Alle Rechte an den Texten liegen bei deren Autorinnen und Autoren.

Jede Wiederveröffentlichung der Texte oder von Auszügen daraus - egal ob kommerziell oder nicht - bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch die jeweiligen Urheberinnen oder Urheber.

Das Impressum findet sich unter: http://www.faq-o-matic.net/impressum/

Danke, dass du faq-o-matic.net nutzt. Du hast ein einfaches Blog sehr glücklich gemacht!