Logo faq-o-matic.net
Logo faq-o-matic.net

Outlook 2010 Synchronisierungsprotokoll: Fehler

von veröffentlicht am3. Dezember 2012, 06:18 Uhr Kurzlink und Zitatlink einblenden
Kategorie Kategorie: Exchange, Outlook   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken

Das Outlook-Synchronisierungsprotokoll kann viele Fehler haben. Einer, der häufiger auftritt, ist folgender:

Das Problem tritt auf, wenn man ein Element in einem Ordner löscht und gleich darauf den Ordner leert. Dann ist die Synchronisierung der Löschung noch nicht fertig, das Leeren des Ordners will aber das Element leeren und kriegt einen Fehler zurück.

Anfangs gab es den KB-Artikel nur auf der Microsoft-Seite in Japan, mein Japanisch ist nicht so gut. Daher gibt es hier den englischen KB Eintrag.

http://support.microsoft.com/kb/2606009/EN

Um das Problem zu umgehen: Elemente in den Papierkorb verschieben und das Löschen ein paar Minuten später ausführen.

 

06:47:57 Lokale Änderungen im Ordner "Gelöschte Objekte" werden synchronisiert
06:47:57 Übermittlung an Server "ex01.contos.local"
06:47:57 Fehler bei der Synchronisierung einiger Löschungen.
06:47:57 [0-130]
06:47:57 20 Element(e) wurde(n) im Onlineordner gelöscht.
06:47:57 Vorgang abgeschlossen

Einen Patch gibt es nicht. Microsoft hat bestätigt, es handelt sich um einen Bug.

 

© 2005-2014 bei faq-o-matic.net. Alle Rechte an den Texten liegen bei deren Autorinnen und Autoren.

Jede Wiederveröffentlichung der Texte oder von Auszügen daraus - egal ob kommerziell oder nicht - bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch die jeweiligen Urheberinnen oder Urheber.

Das Impressum findet sich unter: http://www.faq-o-matic.net/impressum/

Danke, dass du faq-o-matic.net nutzt. Du hast ein einfaches Blog sehr glücklich gemacht!