Logo faq-o-matic.net
Logo faq-o-matic.net

Abgelaufenes Kennwort per OWA ändern

von veröffentlicht am14. Oktober 2010, 07:04 Uhr Kurzlink http://faq-o-matic.net/?p=2641 Zitatlink
Kategorie Kategorie: Exchange   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken

Mit dem Servicepack 1 für Exchange 2010 kommt eine neues Feature hinzu, welches sicherlich der einige Administratoren schon lange erwartet haben – die Passwort-Änderungsmöglichkeit bereits abgelaufener Benutzerkonten.

Bestimmt ist dem einen oder anderen Administrator schon das Problem aufgefallen, dass der Haken „Benutzer muss Kennwort bei der nächsten Anmeldung ändern“ keine gute Idee ist, wenn der Nutzer sich per Outlook Web App (OWA) anmelden muss. Die Anmeldung wird in diesem Fall scheitern. Genauso wie die eines Nutzers, der sein Kennwort nicht innerhalb des definierten Passwortalters geändert hat. An dieser Stelle greift die oben erwähnte neue Funktion. Der Nutzer meldet sich am OWA an und Exchange überprüft die Passwortgültigkeit.

clip_image002

Ist das Passwort abgelaufen, wird der Nutzer automatisch auf eine Passwortänderungswebseite geleitet.

clip_image004

clip_image006

Nach erfolgreicher Änderung kann sich der Nutzer an der OWA-Seite anmelden und erhält Zugang zu seinem Postfach.

Diese Funktion ist von Microsoft allerdings nicht per Default aktiviert, sondern muss manuell in der Registry des Client Access Servers (CAS) konfiguriert werden.

HKEY_LOCAL_MACHINE \SYSTEM\CurrentControlSet\Services\MSExchange OWA

Dort muss ein zusätzlicher Wert ChangeExpiredPasswordEnabled vom Typ DWord angelegt und auf 1 konfiguriert werden.

clip_image008

Danach muss nur noch der IIS mittels iisreset neugestartet werden, um das Feature aktiv zu schalten.

Hinweis: Exchange 2007 SP3 wird identisch konfiguriert!

Hinweis: Erfolgt die OWA Veröffentlichung mittels ISA Server oder TMG, funktioniert dieses Feature nicht!

© 2005-2014 bei faq-o-matic.net. Alle Rechte an den Texten liegen bei deren Autorinnen und Autoren.

Jede Wiederveröffentlichung der Texte oder von Auszügen daraus - egal ob kommerziell oder nicht - bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch die jeweiligen Urheberinnen oder Urheber.

Das Impressum findet sich unter: http://www.faq-o-matic.net/impressum/

Danke, dass du faq-o-matic.net nutzt. Du hast ein einfaches Blog sehr glücklich gemacht!