Logo faq-o-matic.net
Logo faq-o-matic.net

Outlook-Ordner vom Chef dauerhaft in der Outlook-Ordnerliste der Sekretärin anzeigen

von veröffentlicht am11. Februar 2006, 15:06 Uhr Kurzlink http://faq-o-matic.net/?p=678 Zitatlink
Kategorie Kategorie: Exchange, Outlook   Translate with Microsoft Translator Translate EN   Die angezeigte Seite drucken

In einer Exchange-Umgebung kann mit entsprechenden Zugriffsrechten ein fremdes Postfach geöffnet und bearbeitet werden. Wie man ein fremdes Postfach dauerhaft in seinem Outlook verlinkt, beschreibt dieser Artikel.

Zunächst muß der Chef in seinem Outlook sein Postfach freigeben:
- Rechte Maustaste ganz oben auf das Postfach
- Den Menübefehl Freigeben… wählen
- Den anderen Benutzer hinzufügen, der Zugriff auf Ordner haben soll
- Die Berechtigungsstufe (zum Beispiel 2) einstellen
- Das Konfigurationsfenster schließen

Anschließend gibt der Chef die gewünschten Ordner frei:
- Rechte Maustaste auf Ordner Posteingang (oder anderen Ordner)
- Menübefehl Freigeben… wählen
- Den anderen Benutzer auswählen
- Berechtigungsstufe (zum Beispiel 7) einstellen
- Das Konfigurationsfenster schließen

Jetzt holt sich die Sekretärin in ihrem Outlook das Postfach vom Chef mit den freigegebenen Ordnern dauerhaft in ihre Ordnerliste:
- Rechte Maustaste ganz oben auf das Postfach
- Menübefehl Eigenschaften von Postfach xxx.. (eigenes Postfach)
- Reiter Allgemein – Schaltfläche Erweitert
- Reiter Erweitert
- Bei Zusätzlich diese Postfächer öffnen Schaltfläche Hinzufügen klicken
- Das Postfach des Chefs hinzufügen (Anmeldename vom Chef eingeben)
- 2x OK (alle Konfigurationsfenster schließen)
- Das Postfach und der (oder die) freigegebenen Ordner
  erscheinen unterhalb der eigenen Ordner in der Ordnerliste.
- Auf demselben Weg enfernt man das fremde Postfach auch wieder, falls nötig

© 2005-2012 bei faq-o-matic.net. Alle Rechte an den Texten liegen bei deren Autorinnen und Autoren.

Jede Wiederveröffentlichung der Texte oder von Auszügen daraus - egal ob kommerziell oder nicht - bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch die jeweiligen Urheberinnen oder Urheber.

Das Impressum findet sich unter: http://www.faq-o-matic.net/impressum/

Danke, dass du faq-o-matic.net nutzt. Du hast ein einfaches Blog sehr glücklich gemacht!